„fhradio“ geht live auf Sendung

Dienstag, 22. November 2005
ID: 
026/00/11-2005

Es hat einige Zeit gedauert, bis nach Bekanntgabe der Frequenz endlich auch die Sendegenehmigung für das Uniradio und "fhradio" erteilt worden war. Während die Universität von Beginn an live senden konnte, mussten die FH-Studierenden ihre Sendungen als "Konserve" produzieren, die dann aus dem Studio der Universität gesendet wurde.

Das ist jetzt vorbei: Ab sofort wird aus der Fachschule Bonn-Rhein-Sieg auf der Frequenz 96,8 MHz das "fhradio" live gesendet.

Wir laden Sie ein,

beim offiziellen Start des Live-Betriebs
am Donnerstag, 1. Dezember 2005,
um 12 Uhr
im Rundfunkstudio der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg (Raum B 130)

dabei zu sein.

Gründungsrektor Professor Dr. Wulf Fischer wird dann das jüngste Projekt der Fachhochschule auf den Weg bringen. Professor Stefan Korol, verantwortlicher Redakteur, und ein Teil der studentischen Radiomacher - soweit sie keine Lehrveranstaltung haben - werden sich diesen Moment natürlich nicht entgehen lassen.

Wir freuen uns, Sie bei dem Termin begrüßen zu können.