Ministerin Svenja Schulze besucht die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Donnerstag, 23. Mai 2013
ID: 
058/00/05-2013

Informationstour rund um den doppelten Abiturjahrgang

An allen Hochschulen in Nordrhein-Westfalen läuft der Endspurt: Durch den doppelten Abiturjahrgang wird ein deutliches Plus bei den Bewerberzahlen erwartet. Ministerin Svenja Schulze besucht nun im Rahmen ihrer Informationstour auch die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, um sich im Gespräch unter anderem mit der Hochschulleitung und Studierendenvertretern ein Bild von den Maßnahmen zu machen, mit denen die Hochschule den erwarteten Ansturm bewältigen möchte.

Wir laden die Medienvertreter herzlich ein zum

Pressegespräch und Fototermin
am Freitag, 31. Mai 2013, ab 12.20 Uhr
Hauptgebäude, Raum A 102 (Alter Senatssaal), Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20 in 53757 Sankt Augustin

Die Ministerin wird zunächst einen Eindruck zu dem Gespräch abgeben und anschließend bei einem kurzen Rundgang mit Besuch zweier Projekte weitere Informationen sammeln. Der Besuch endet um 13 Uhr mit Statements von Ministerin Svenja Schulze und Hochschulpräsident Hartmut Ihne. Natürlich besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.