Sabine Asgodom ist zu Gast auf dem Sofa

Donnerstag, 7. Dezember 2006
ID: 
027/00bib/12-2006

Leben macht die Arbeit süß - die gelungene Work-Life-Balance

Viele Jahre galt in der Berufswelt das Motto "höher, schneller, weiter". Doch inzwischen ist Umdenken gefragt. Erfolg im Beruf ist langfristig nur in Kombination mit Zufriedenheit im Privatleben zu erreichen. Doch wie geht das?

Sabine Asgodom, erfolgreiche Managementtrainerin und Coach, zeigt Methoden auf gegen Burn-Out und andere Managerkrankheiten, für ein ausgeglichenes Leben, neudeutsch: Work-Life-Balance, und Zufriedenheit.

Als "Gast auf dem Sofa" kommt Sabine Asgodom am Dienstag, 12. Dezember 2006, ab 19.30 Uhr in die Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg. Karten gibt es an der Abendkasse, der Eintritt kostet 6, ermäßigt 3 Euro.

Die Reihe "Zu Gast auf dem Sofa" veranstaltet die Hochschulbibliothek gemeinsam mit der Bücherstube Sankt Augustin und mit freundlicher Unterstützung des Rhein-Sieg-Anzeigers veranstaltet. An der Lesung von Sabine Asgodom beteiligt sich außerdem die Gleichstellungsstelle der FH Bonn-Rhein-Sieg in der Genderreihe "Heute schon an morgen denken".

VVK-Stellen: Bücherstube Sankt Augustin, in der FH und Markt, in der Hochschulbibliothek am Campus Rheinbach (von Liebig-Straße 20) und Sankt Augustin (Grantham-Allee 20) sowie im Kreishaus in Siegburg, Bürgerservice-Büro (Kaiser-Wilhelm-Platz).