Profil

Das Sprachenzentrum ist eine zentrale Einrichtung der Hochschule, die in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Kurse anbietet, die auf die einzelnen Fachbereiche und deren Anforderungen zugeschnitten sind.

Zur Zeit umfasst unser Angebot allgemeine und fachspezifische Sprachkurse in vierzehn verschiedenen Fremdsprachen, die von qualifizierten und erfahrenen Lehrkräften (weitgehend Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern) durchgeführt werden. Das Angebot wird nach Anforderung und Bedarf der Studierenden erweitert. Darüber hinaus bieten wir Lehrveranstaltungen in Interkultureller Kommunikation und weiteren Schlüsselkompetenzen sowie Sprachprüfungen in Englisch (TOEIC) und Deutsch als Fremdsprache (DSH, TestDaF) an.

Die Sprach- und Kulturkompetenzen der Mitglieder des Sprachenzentrums werden aber nicht nur im Unterricht eingesetzt. Weitere Dienstleistungen für Studierende sind, unter anderem, Feststellung und Nachweis von Fremdsprachenkompetenzen (erforderlich für DAAD, AIESEC, usw.), Schreibberatung in Deutsch und Englisch sowie individuelle Betreuung von Studierenden bei ihrer Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt.