Bewerbungsverfahren für Austauschstudierende

Wir freuen uns, jedes Semester Studierende unserer Partnerhochschulen willkommen zu heißen! Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg pflegt eine Vielzahl von Partnerschaften mit Hochschulen weltweit. Studierende haben die Möglichkeit, im Rahmen des Erasmus+ Programmes oder auch im Rahmen von bilateralen Abkommen ein oder zwei Semester an unserer Hochschule zu studieren. In einigen Fachbereichen ist auch ein Doppelabschluss möglich.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an Studiengängen an: Fachbereiche und Studiengänge der HBRS. Einen Überblick über die englischsprachigen Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2019 finden Sie in den Kurslisten der Fachbereiche (s. "zugehörige Dokumente").

Wenn Sie an einer unserer Partnerhochschulen studieren und Interesse an einem Aufenthalt an unserer Hochschule haben, kontaktieren Sie bitte zunächst das International Office an Ihrer Hochschule. Dort werden Sie über den genauen Ablauf des Bewerbungsverfahrens informiert. Nähere Informationen finden Sie außerdem in unserer Partner Institution Information und der Information for Incoming Students from Partner Universities.

Austauschstudierende müssen durch Ihre Heimatuniversität bis zum 15. Oktober für das darauffolgende Sommersemester und bis zum 15. Mai für das darauffolgende Wintersemester nominiert werden.

Sie können sich dann bis zum 30. Oktober bzw. 30. Mai an unserer Hochschule bewerben. Die Bewerbungsunterlagen werden Ihnen zeitnah zugesendet.

Wir akzeptieren Bewerbungen ausschließlich per Email.

Das Welcome Centre bietet allen Austauschstudierenden Information und Beratung über einen Studienaufenthalt an der Hochschule und unterstützt Sie bei der Suche nach einer Unterkunft.