Dialogorientiertes Serviceverfahren

Informationen zur Bewerbung für zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge
(NC-Verfahren)

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg beteiligt sich für diese Studiengänge mit örtlichem NC-Verfahren am „Dialogorientieren Serviceverfahren (DoSV)“ der Stiftung für Hochschulzulassung. Die Bewerbung ist ausschließlich auf elektronischem Wege möglich.

Für das Wintersemester 2019/2020 können Sie sich vom 15.05.2019 bis zum 15.07.2019 für die folgenden zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengänge bewerben.

 

Für das Sommersemester 2020 können Sie sich vom 15.11.2019 bis zum 15.01.2020 für nachfolgende Bachelorstudiengänge bewerben.

Registrierung

Ihr Weg ins Studium beginnt mit der Registrierung auf http://www.hochschulstart.de.

Bitte drucken Sie sich das Merkblatt zum Bewerbungsverfahren aus und lesen Sie genau die Anleitung durch, damit Ihnen bei der Vergabe der Studienplätze in örtlich zulassungsbeschränkten Studiengängen keine Nachteile entstehen!

Checkliste DoSV

Hier finden Sie Ihre persönliche Checkliste mit allen wichtigen Punkten zum Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) bei Hochschulstart.de. Einfach zum Abhaken!

Falls Sie Rückfragen haben schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an studierendensekretariat@h-brs.de (link sends e-mail).

Immatrikulation

Im Falle einer Zulassung ist die Online-Immatrikulation bis 27.08.2019 möglich. Die Immatrikulationsunterlagen sind postalisch an das Studierendensekretariat der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu senden und müssen spätestens am 30.08.2019 vorliegen.

Bewerber mit einem Studentenvisum kommen nach der Online-Immatrikulation persönlich bis zum 30.08.2019 ins Studierendensekretariat.

Nachrückverfahren

Sollte nach Abschluss des Immatrikulationsverfahrens noch freie Plätze in den oben genannten Studiengängen vorhanden sein, so werden diese in einem hochschuleigenem Nachrückverfahren direkt über die Hochschule vergeben.

Weitere wichtige Informationen finden Sie unter zugehörige Dokumente und Links!