Videokonferenzsysteme in der Online-Lehre

Sie möchten Ihre Lehrveranstaltung live in einem virtuellen Meetingraum durchführen?

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung um die CoVid19-Pandemie (Corona) stellt die H-BRS Lizenzen für zwei Videokonferenz-Systeme zur Verfügung.

Als dauerhafte Lösung hat sich die Hochschule aus datenschutzrechtlichen und technischen Erwägungen auf WebEx festgelegt. Diese Software befindet sich derzeit in der Einführung und soll zukünftig als das von der Hochschule autorisierte Tool genutzt werden.

Übergangsweise steht für die Durchführung von Online-Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 auch die Software ZOOM zur Verfügung. Lizenz-Informationen finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Nutzung von ZOOM. Spätestens zum Wintersemester 20/21 soll die Umstellung auf WebEx erfolgt sein.

Bitte beachten Sie die Hinweise auf den nachfolgenden Seiten:

Informationen zu WebEx

Hinweise zur Nutzung von ZOOM