Bibliothek St. Augustin geöffnet, Rheinbach geschlossen

Freitag, 13. August 2021
Die Bibliothek am Campus Rheinbach ist von den Überflutungen infolge der starken Unwetter in der Region betroffen. Da dort derzeit kein Betrieb möglich ist, bieten wir Ihnen alle unsere Dienste in Sankt Augustin an.
  • Medien, die Sie in Rheinbach ausgeliehen haben, können Sie gerne in Sankt Augustin abgeben oder verlängern.
     
  • Medien aus dem Standort Rheinbach können über den Katalog nach Sankt Augustin bestellt werden. Nutzen Sie den Zugang zum Bib-Katalog "Ausleihen in Sankt Augustin".
    Da der Zugang zur Bibliothek für Bibliotheksmitarbeiter am Campus Rheinbach nur stark eingeschränkt möglich ist, kann die Bereitstellung etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten hier um Verständnis.

    Bitte nutzen Sie auch vorhandenen e-Books und e-Journals sowie die in der Sankt Augustiner Bibliothek ausleihbaren Medien. Wir helfen Ihnen bei der Recherche gerne weiter.
Ein Mann und eine Frau sitzen an Einzelarbeitsplätzen in der Bibliothek und lernen
Einzelarbeitsplätze in Sankt Augustin

Der Campus Rheinbach darf bis auf Weiteres nur in dringenden Ausnahmefällen und nach Absprache mit den Fachbereichs- und Gliederungsleitungen aufgesucht werden. Das Ausmaß des Gesamtschadens, der durch die Überschwemmung entstanden ist, lässt sich noch nicht abschätzen. Es ist davon auszugehen, dass sich die Beseitigung der Schäden und die Sanierung über einen längeren Zeitraum hinziehen werden. (aktualisiert: 13.8.2021)

Unsere Angebot stehen Ihnen in der Bibliothek am Campus Sankt Augustin wie gewohnt zur Verfügung:

  • Externe Kunden / Kundinnen können sich neu anmelden.
  • Alle Hochschulartikel sind erhältlich.
  • Gebühren können vor Ort bezahlt werden (bevorzugt mit EC-Karte).
  • Einzelarbeitsplätze für Studierende der H-BRS:

Es stehen im ersten Obergeschoss acht Einzelarbeitsplätze zur Verfügung, weitere acht befinden sich in der zweiten Etage.
Bitte wenden Sie sich vor der Nutzung der Arbeitsplätze an die Servicetheke, dort erhalten Sie Ihre Platznummer. (Keine Reservierung vorab möglich!)
Während des gesamten Aufenthaltes ist eine medizinische Maske bzw. eine FFP2-Maske zu tragen.

 

  • Räume für Teamarbeit für Studierende der H-BRS:

Sie können unsere Gruppenräume für die Teamarbeit (max. zwei Personen) nutzten. Die Reservierung erfolgt über das Raumreservierungssystem.

 

  • Recherchearbeitsplätze:

Im Schulungsraum sind vier Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt.
Die Recherchezeit ist auf zwei Stunden täglich beschränkt. (Keine Reservierung möglich!)
In diesem Raum ist während des gesamten Aufenthaltes eine medizinische Maske bzw. eine FFP2-Maske zu tragen.

Ein negativer Corona-Schnelltest oder eine Terminvereinbarung sind nicht erforderlich. Sie müssen sich lediglich beim Betreten und Verlassen der Bibliothek im Eingangsbereich registrieren. Die Bibliothek kann von max. 40 Personen zeitgleich besucht werden.

In allen Gebäuden der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg herrscht Maskenpflicht.

Unser Beratungsangebot findet weiterhin telefonisch, per E-Mail oder Videochat statt - bitte sprechen Sie uns an.

Bitte achten Sie auf die Leihfristen der Medien, unser Bibliothekssystem ermöglicht Ihnen weiterhin drei Verlängerungen.

Bitte beachten Sie, dass neue Verordnungen seitens der Regierung zu weiteren Einschränkungen der Services führen können.

Wir freuen uns allen Widrigkeiten zum Trotz auf Ihren Besuch!