Zu Gast auf dem Sofa: Kristin Höller

Termin
Mittwoch, 4. September 2019 - 19:30 bis 21:00
Zum Kalender hinzufügen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Campus Rheinbach
von-Liebig-Straße 20, 53359 Rheinbach
Hochschul- und Kreisbibliothek

Kristin Höller liest aus ihrem Debüt "Schöner als überall" - ein einfühlsam erzählter Roman über das Erwachsenwerden.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Kristin Höller (Foto: Heike Steinweg)

Der Roman: Es beginnt wie ein Roadmovie. Im gemieteten Transporter fahren Martin und sein bester Freund Noah über die Autobahn. Auf der Ladefläche der Speer der bronzenen Athene vom Münchner Königsplatz, Trophäe einer rauschhaften Sommernacht. Sechs Stunden später sind sie zurück an den Orten ihrer Kindheit: Die Spielstraßen, die Fenchelfelder, die Kiesgrube haben sie vor Jahren hinter sich gelassen. Auch Mugo ist zurück, die kluge, wütende Mugo, die immer vom Ausbruch aus der Provinz geträumt und Martin damit angesteckt hat. Sie wollte raus aus der Kleinstadt, aus dem Plattenbau mit Blick auf Einfamilienhäuser und Carports. Nun arbeitet sie an der Tankstelle am Ortseingang und will nichts mehr von Martin wissen. Sogar Noah wird Martin in der vertrauten Umgebung immer fremder. Auf sich allein gestellt, ist Martin gezwungen, das Verhältnis zur eigenen Herkunft zu überdenken. (Text: Suhrkamp Verlag)

Die  Autorin: Kristin Höller ist in Bonn aufgewachsen und studiert Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften in Dresden. Für ihre literarischen Texte ist sie bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Seit Oktober 2017 ist sie Mitveranstalterin von OstKap, der Dresdner Lesereihe für junge Literatur. Schöner als überall ist Kristin Höllers erster Roman.

Die Bibliothek veranstaltet den Abend zusammen mit ihrem Partner, der Buchhandlung Kayser, und mit freundlicher Unterstützung des General-Anzeigers Bonn.

Eine Medienausstellung mit ausgewählter Literatur begleitet die Lesung.

Kartenreservierungen nehmen wir gerne auch telefonisch unter +49 2241 865 480 entgegen. Bitte holen Sie reservierte Karten spätestens 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ab.

Abendkasse:
Eintritt: EUR 10,00 / erm. EUR 6,00

VVK-Stellen:
Buchhandlung Kayser, Hauptstr. 28 in Rheinbach
Hochschul- und Kreisbibliothek
- Rheinbach, von-Liebig-Straße 20
- Sankt Augustin, Grantham-Allee 20