Fällt aus - Der Jugendrat der Generationenstiftung

Mittwoch, 1. April 2020 - 19:30 bis 21:00
Zum Kalender hinzufügen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Campus Sankt Augustin
Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin
Bibliothek

Das Präsidium der Hochschule hat entschieden, dass die Lesung mit Franziska Heinisch und Hannah Lübbert abgesagt wird. Diese Vorsichtsmaßnahme soll helfen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Franziska Heinisch und Hannah Lübbert (c) Marco Pultke

Franziska Heinisch und Hannah Lübbert vom Jugendrat der Generationenstiftung stellen "Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen! 10 Bedingungen für die Rettung unserer Zukunft" bei "Zu Gast auf dem Sofa..." vor.

 

Das Buch: Eine Generation, die lange Zeit als unpolitisch belächelt wurde, steht auf, organisiert Proteste, an denen landesweit Hunderttausende und weltweit Millionen teilnehmen. Angesichts schwindender Ressourcen und globaler Vermüllung stellen sie die Forderung nach nachhaltigem Klima- und Umweltschutz.
Acht Mitglieder des Jugendrates Generationenstiftung warnen nicht nur vor den Gefahren, denen sich die heutigen 14- bis 25-Jährigen ausgesetzt sehen. In genau recherchierten Beiträgen, die mit den Erkenntnissen anerkannter Wissenschaftler abgeglichen sind, stellen sie konkrete Forderungen, nehmen uns alle in die Verantwortung und entwerfen eine Vision, die die Kraft hat, Generationen zu vereinen. (Text: Blessing Verlag)

Die Autorinnen: 
Franziska Heinisch, 20 Jahre, studiert in Heidelberg Jura und arbeitet für den Jugendrat der Generationenstiftung. In der Wochenzeitschrift ZEIT erregte am 29. März 2019 ihr Artikel zum Klimastreik großes Aufsehen.

Hannah Lübbert, 18 Jahre, kommt aus Berlin, studiert Umweltwissenschaften und Psychologie in Lüneburg.

Die Bibliothek veranstaltet den Abend zusammen mit ihrem Partner, der Bücherstube Sankt Augustin, und mit freundlicher Unterstützung des General-Anzeigers Bonn.

Eine Medienausstellung mit ausgewählter Literatur begleitet die Lesung.

Kartenreservierungen nehmen wir per Mail oder auch telefonisch unter +49 2241 865 680 entgegen. Bitte holen Sie reservierte Karten spätestens 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ab.

Abendkasse:
Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 6 Euro

VVK-Stellen:
Bücherstube Sankt Augustin, Alte Heerstraße 60, Sankt Augustin
Hochschul- und Kreisbibliothek
- Rheinbach, von-Liebig-Straße 20
- Sankt Augustin, Grantham-Allee 20