Was brauche ich für die Anmeldung in der Bibliothek?

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Anmeldung in der Bibliothek

Hochschulangehörige

Studierende der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg sind automatisch mit der Einschreibung auch in der Bibliothek angemeldet. Der Studierendenausweis ist gleichzeitig Bibliotheksausweis. Auf der Rückseite des Studierendenausweises steht die Benutzernummer für die Bibliothek.

Sonstige Mitglieder und Angehörige der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg melden sich in der Bibliothek unter Vorlage des Dienstausweises an. Dieser Ausweis ist nach der Anmeldung automatisch auch Bibliotheksausweis. Die Benutzernummer für die Bibliothek steht auf der Rückseite des Ausweises.

Lehrbeauftragte melden sich in der Bibliothek unter Vorlage eines Nachweises an, dass sie in der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg beschäftigt sind und erhalten in der Bibliothek den Bibliotheksausweis.

Nicht-Hochschulangehörige

Volljährige Personen bringen zur Anmeldung den Personalausweis oder den Reisepass mit Meldebescheinigung (nicht älter als ein Jahr!) mit. Bei Nicht-Hochschulangehörigen erhebt die Hochschul- und Kreisbibliothek eine Jahresgebühr von 10,- Euro. (Ausgenommen von dieser Jahresgebühr sind Studierende anderer staatlicher Hochschulen des Landes NRW.)

Minderjährige - Mindestalter 14 Jahre - müssen neben dem Personalausweis bzw. Reisepass mit Meldebescheinigung auch eine/einen Erziehungsberechtigte/n mitbringen, die/der eine Einverständniserklärung unterschreibt. Auch für Minderjährige gilt die Jahresgebühr von 10,- Euro.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an ausleihe@h-brs.de , oder an Tel.: +49 2241 865 680 (Sankt Augustin) und+49 2241 865 480 (Rheinbach)