Starke Start-up-Partner: Digital Hub Bonn

Termin
Mittwoch, 20. Januar 2021 - 16:00 bis 17:00
Zum Kalender hinzufügen

Die Veranstaltung findet online statt. Wir bitten um Anmeldung über den gelben Button "zur Anmeldung".

Wichtige Player aus der regionalen Gründerszene stellen sich in der neuen Veranstaltungsreihe "Starke Start-up-Partner" von SUPRA vor. In der zweiten Veranstaltung stellt sich der Digital Hub Bonn auf der virtuellen Bühne vor.
Grafik der Veranstaltung starke Start-up Partner
Die Veranstaltungsreihe "Starke Start-up-Partner" bringt Gründerinnen und Gründer mit Gründungsinteressierten und versierten Experten aus verschiedenen Fachgebieten zusammen (Grafik: SUPRA / CENTIM)

Die Gründerszene in der Region Bonn-Rhein-Sieg ist vielfältig und setzt sich aus unzähligen spannenden Akteuren zusammen. 

In der Veranstaltungsreihe möchten wir unsere starken Partner aus der Region mit Euch Gründungsinteressierten sowie Gründerinnen und Gründern der H-BRS zusammenbringen.

Logo des Digital Hubs
Simon Hecht stellt das Accelerator Programm des Digital Hub vor (Logo: Digital Hub Bonn).

Meet Digital Hub Bonn

In der ersten Veranstaltung mit dem High-Tech-Gründerfond (HTGF) ging es um Fragen zur Finanzierung und Investition.

Ein Start-up braucht oft aber nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch Beratung, fachliches Coaching oder Räumlichkeiten. Hier kommen sogenannte Acceleratoren in Spiel. Der Digital Hub Bonn, einer der Top Acceleratoren in Deutschland, ist langjähriger Partner der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und auch im Projekt SUPRA aktiv. Neben dem Accelerator-Programm bietet der Hub auch ein breites Gründungsnetzwerk und Co-Working-Spaces an.

In der Veranstaltung stellt Simon Hecht, Program und Community Manager, das Accelerator-Programm des Digital Hub vor, in dem junge Unternehmen über einen Zeitraum von sechs Monaten gecoacht und unterstützt werden, um ein erfolgreiches Start-up aufzubauen. Es werden Fragen behandelt wie:

  • Wie läuft ein Accelerator-Programm ab?
  • Wer wird aufgenommen und was sind die Voraussetzungen?
  • Und was bringt das Ganze am Ende?

Direkte Erfahrungsberichte liefern euch zwei Start-ups, die aktuell im Programm sind und aus dem Nähkästchen plaudern können.

  • Die Gründer von Impulse AI (KI-Lösungen für Unternehmen und Bildungseinrichtungen) und
  • Coachinho (digitaler Coach fürs Fußballtraining)

Sie erzählen aus erster Hand von ihrer Teilnahme am Accelerator-Programm und stehen für Fragen bereit.

In der Veranstaltung habt Ihr die Möglichkeit, in den direkten Austausch mit aufstrebenden Start-ups zu treten und Fragen zum Thema Acceleratoren loszuwerden.

Wir bitten um Anmeldung über den folgenden Button bis zum 19. Januar 2021.

Über den Digital Hub Bonn
Der Digital Hub Region Bonn ist die Anlaufstelle für digitale Themen in der gesamten Region Bonn. Neben einer breiten Vielfalt an digitalen Veranstaltungen ist der Hub eine Entwicklungs- und Begegnungsstätte für digitale Start-ups, Unternehmen, Wissenschaft und Forschung.

Das Start-up Programm Sankt Augustin Rheinbach wird im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.
SUPRA wird in der Förderlinie EXIST-Potentiale des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und denEuropäischen Sozialfonds gefördert.