Diversitätsmanagement an der H-BRS

Kontakt
Öffnungszeiten: 
Montag - Freitag
aktuell digital nach vorheriger Absprache
Adresse:
Grantham-Allee 20
53757
Sankt Augustin
Raum: 
E236
Telefonnummer: 
+49 2241 865 137
E-Mail: 
sarah.friedrichs [at] h-brs.de
Diversitätsmanagement stellt einen Gewinn für die berufliche und persönliche Entwicklung und Entfaltung aller Hochschulangehörigen dar. Die H-BRS ist Heimat der verschiedensten Persönlichkeiten. Das Diversitätsmanagement stärkt das Miteinander, dient der Zukunftssicherung unserer Hochschule und wirkt in die Region. Unsere Hochschule legt Wert auf Chancengleichheit und Vielfalt. Die H-BRS bietet den Hochschulangehörigen ein wertschätzendes und kooperatives Arbeits-, Lern- und Lebensumfeld, berücksichtigt den beruflichen Einsatz in verschiedenen Lebenskontexten und führt Studierende bestmöglich zum Studienerfolg.
Wortwolke in Form einer Weltkugel. Kontinente und Meere werden mit englischen Begriffen dargestellt, die zum Thema Diversität passen.
Weltkugel mit Kontinenten und Meeren, die aus Begriffen mit Diversity-Bezug gebildet werden.

Unsere Diversitätsstrategie umfasst folgende Zielfelder:

  • Studienerfolg anstreben
  • Diversitätskompetenz steigern
  • Partnerschaftliches Miteinander gestalten, Partizipation ermöglichen, Gleichstellung gewährleisten

Unser Diversitätsmanagement hat folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Impulse setzen
  • Sichtbarkeit schaffen
  • Akteur:innen vernetzen

Steuerungskreis Diversität

Der Vizepräsident für Internationalisierung und Diversität (Prof. Dr. Jürgen Bode), die Präsidialbeauftragte für Diversität (Prof. Dr. Annette Menke) und die Leiterin Diversitätsmanagement (Sarah Friedrichs) bilden den Steuerungskreis Diversität, der für die Umsetzung der Diversitätsstrategie die Verantwortung trägt. Der Steuerungskreis Diversität nimmt Impulse aus dem Präsidium auf und berichtet gebündelt über Diversitätsaktivitäten an der H-BRS.

Zentrales Team Diversitätsmanagement

Aufgabe des zentralen Teams Diversitätsmanagement ist, sich auf strategischer Ebene und hochschulweit mit Diversitätsaspekten zu befassen.

Das zentrale Team Diversitätsmanagement setzt sich zusammen aus:

  • Leiterin Diversitätsmanagement (Teamleitung) – Sarah Friedrichs
  • Koordinatorin Internationalisierungs- und Diversitätsprojekte – Saskia Pfeiffer
  • Koordinatorin Inklusive Hochschule – Katrin Maag
  • Wissenschaftlichen und studentischen Hilfskräften, Praktikant:innen, Studierenden, die Master- oder Bachelor-Projekte oder Abschlussarbeiten mit Bezug zu Diversität erstellen

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Demnächst werden hier weitere Informationen zu Diversitätsakteur:innen sowie Projekte und Maßnahmen mit Diversitätsbezug an der H-BRS veröffentlicht.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Leitung Diversitätsmanagement, Frau Sarah Friedrichs.

Nach einer aktuellen Erhebung gibt es 50 Projekte, Aufgabengebiete, Maßnahmen, die eine bestimmte Diversitätsdimension adressieren, die zur Steigerung der Diversitätskompetenz beitragen und sich für Chancengleichheit einsetzen. In der nächsten Zeit werden wir hierfür eine Diversity-Landkarte mit einer Übersicht aller Akteur:innen und Angeboten entwickeln.

Logo Diversity Audit des Stifterverbandes "Vielfalt Gestalten" Zertifikat 2021
Logo Zertifikat "Vielfalt gestalten"

Diversity-Audit erfolgreich abgeschlossen

In einem zweijährigen Prozess hat sich die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg dem Diversity Audit des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft unterzogen. Am 9. März 2021 erhielt die Hochschule vom Stifterverband das Zertifikat „Vielfalt gestalten“ für ein erfolgreiches Audit und viel Lob für ihre Diversitätsstrategie und für die zahlreichen Maßnahmen, die inzwischen durchgeführt werden.