BildungsMehrMut-Treff

Bei unseren BildungsMehrMut-Treffs könnt Ihr uns kennenlernen und in entspannter Atmosphäre mit BildungsMehrMut-Mitgliedern sprechen.

 

DREIZEHNTER BILDUNGSMEHRMUT-TREFF AM 20.06.2018 IN SANKT AUGUSTIN
 

Passend zum fantastischen Wetter gab es unser letztes BildungsMehrMut- Treff des Semesters. Zu Gast waren Stephan Kohlhof, European Patent Attorney von thyssenkrupp Intellectual Property GmbH, Jakob Rhyner, Professor und Vice-Rector in Europe, United Nations University, Burkhard Korff, Geschäftsführer IMOG Industrie-Montagen GmbH & Co.KG und Christina Hanich, Alumna der H-BRS und Attribut Ingenieurin, Ford-Werke Köln.  Trotz der Fussball- Weltmeisterschaft fanden sich wieder viele Studierende aus allen Fachbereichen zusammen und genießten bei diesem schönen Sommerwetter sehr spannende Gespräche und aufregenden Austausch mit unseren Gästen. Auch bei diesem Treffen durften wir uns über eine Menge Zuwachs an Studierenden freuen, die sich sozial engagieren wollen.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Mit Schwung und Elan planen die BildungsMehrMut-Mitglieder ihre nächsten Karriereschritte.

 

ZWÖLFTER BILDUNGSMEHRMUT-TREFF AM 16.05.2018 IN SANKT AUGUSTIN
 

Zur Einstimmung auf den zweiten BildungsMehrMut-Treff in diesem Sommersemester gab es fröhliche Sambarhythmen der Initiative Respekt zu hören. Als Gäste dabei waren Ulrich Scheibe, Manager Analysis & Modelling von GKN Driveline, Tobias Inderfurth, Alumnus der H-BRS und Head of Mechanical Engineering bei Reicofil sowie Christina Hanich, Alumna der H-BRS und Attribut Ingenieurin bei Ford. Außerdem anwesend waren Safa Baazaoui, Aluma der H-BRS sowie Dirk Rusche, Stipendienbotschafter für das Aufstiegsstipendium der sbb (Stiftung Begabtenförderung Berufliche Bildung) und Student an der H-BRS.
Wieder gab es viele interessante Gespräche und die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und sich zu vernetzen. Durch das ständige Wiedersehen bekannter Gesichter werden die Treffs immer persönlicher und die Beziehungen untereinander immer vertrauter. Auch waren viele neue Studierende sehr am BildungsMehrMut interessiert und wollten mehr über die Initiative wissen. So ist die BildungsMehrMut-Netzwerkfamilie auch bei diesem Treff wieder ein Stückchen gewachsen.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Zeitgleich mit der Initiative Respekt! fand der zweite BildungsMehrMut-Treff des Sommersemester statt.


BILDUNGSMEHRMUT-TREFF AM 18.04.2018 ZUM SEMESTERAUFTAKT
 

Zum Start des neuen Semesters organisierte die Initiative BildungsMehrMut am Campus Sankt Augustin ein erneutes Zusammenkommen von Studenten, Lehrbeauftragten, Professoren und Leuten der Wirtschaft. Zu Gast waren Hans-Georg Geus, Technischer Leiter bei Reicofil, Dr. Wolfgang Hildebrandt, zuständig für die Vorentwicklung zukünftiger PKW-Antriebsstränge bei GKN Driveline in Lohmar und Dr. Klaus Deimel, Professor für BWL sowie Mitglied des Hochschulrates an der H-BRS. Das erste Treff im neuen Semester war für BildungsMehrMut wieder ein großer Erfolg. Die Teilnehmer am Treff erschienen zahlreich. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen wurde der Treff vom Foyer ins Freie verlegt, um die Sonnenstrahlen bei Kaffee, Kakao und Süßigkeiten zu genießen und dabei Gespräche zu führen, Kontakte zu knüpfen und sich zu vernetzen. Durch das ständige Wiedersehen bekannter Gesichter und der damit verbundenen Vertiefung persönlicher Beziehungen strahlte der BildungsMehrMut-Treff eine familiäre Stimmung aus, die außenstehende dazu verleitete sich über die Initiative zu erkundigen. Somit konnte das BildungsMehrMut-Netzwerk erneut wachsen und neue Mitglieder für sich gewinnen.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Wegen des guten Wetters wurde der BildungsMehrMut-Treff kurzfristig nach draußen verlegt.


BILDUNGSMEHRMUT-TREFF AM 16.01.2018 MIT FEIERLICHER ERÖFFNUNG DER SCHIRMHERRSCHAFT DES MINISTERIUMS FÜR KULTUR UND WISSENSCHAFT
 

Der erste Treff im neuen Jahr war für BildungsMehrMut ein großer Erfolgsstart. Erstmals begrüßte die Initiative Dr. Daniel Schmid, Referent im Referat Hochschulen im Rheinland des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Dr. Schmid war extra angereist, um feierlich die Schrimherrschaft des Ministeriums zu verkünden. Neben Dr.Schmid waren auch Andreas Schürmann, Department Manager Engineering Services bei der Firma Bertrandt, Christina Hanich, Alumna der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Attribut Ingenieurin in der Gesamtfahrzeugentwicklung der Ford-Werke Köln, Hans-Georg Geus, Technischer Direktor von Reicofil aus Troisdorf sowie Dr. Wolfgang Nockelmann, Fachanwaltfür Internatio­nales Wirtschaftsrecht aus Dortmund anwesend.
Auch für die BildungsMehrMut-Mitglieder wurde es heute feierlich. Alle Aktiven freuten sich ganz sehr über ihre BildungsMehrMut-Urkunde, den sie für ihren Fleiß und Engagement bekamen. Auch die Presse war vor Ort und hielt den Tag in Bilder und einen Artikel für den General Anzeiger Bonn, Kölner Stadt-Anzeiger und den Rhein-Sieg-Rundschau-online fest.  

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Der BildungsMehrMut steht jetzt offiziell unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Foto: Eva Tritschler