Ringvorlesung: Power-to-Gas als Schlüsseltechnologie?

Termin
Donnerstag, 21. Juni 2018 - 18:15 bis 19:45
Zum Kalender hinzufügen

Campus Sankt Augustin
Hörsaal 7
Grantham-Allee 20
53757 Sankt Augustin

In der heutigen Ringvorlesung „Technik- und Umweltethik“ beschäftigt sich Prof. Dr. Ingo Stadler von der Technischen Hochschule Köln mit der "Power-to-Gas"-Technolgie, bei welcher überschüssige, aus erneuerbaren Quellen gewonnene Energie als Gas gespeichert werden kann. Hat dieses Verfahren das Potential, als Schlüsseltechnologie für die Energiewende zu dienen?

Prof. Dr.-Ing. Ingo Stadler von der Technischen Hochschule Köln leitet das Institut für Elektrische Energietechnik IET sowie das Cologne Institute for Renewable Energy CIRE. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Erneuerbare Energien, Energiespeicherung sowie Energiesysteme mit hohem Anteil Erneuerbarer Energien.

Prof. Dr. Ingo Stadler: "Power to Gas"-Gasspeicherung und Gas-Ausspeicherung