Ringvorlesung: Zukünftige Energiesysteme

Termin
Donnerstag, 25. April 2019 - 18:15 bis 19:45
Zum Kalender hinzufügen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Campus Sankt Augustin
Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin
Hörsaal 7

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

"Zukünftige Energiesysteme zwischen Utopie und Alltag – Energiewende in Deutschland" – so lautet der Titel des Vortrags, den Professor Jürgen.-F. Hake, Direktor des Instituts für Energie- und Klimaforschung - Systemforschung und Technologische Entwicklung (IEK-STE) in Jülich, am 25. April in der Ringvorlesung Technik- und Umweltethik halten wird. In seinem Vortrag wird er sich kritisch mit der Energiewende in Deutschland auseinandersetzen und nicht nur auf verschiedene Technologien, sondern auch auf die Bedürfnisse von Wirtschaft und Gesellschaft eingehen.

Professor Jürgen-Fr. Hake war Direktor des Instituts für Energie- und Klimaforschung Systemforschung und Technologische Entwicklung IEK-STE am Forschungszentrum Jülich und hat an den Universitäten Bonn und an der RWTH Aachen gelehrt. In seinen Funktionen als Sachverständiger in der  Enquête Kommission „Nachhaltige Energieversorgung“ des 14. Deutschen Bundestages,  als Vorsitzender des Executive Committee „Clean Coal Centre“ der Internationalen Energieagentur Paris und als Mitglied in den Editorial Boards „Greenhouse Gas Control“ und „Energy“ hat er sich als Experte für Energiefragen einen Namen gemacht.