Gesundheitskurse

ACHTUNG: Im Juli werden wir Ihnen das neue Kursprogramm zukommen lassen und Sie rechtzeitig über die Anmeldung informieren.
Jedes Semester werden verschiedene Gesundheitskurse angeboten. Hierbei erweitern wir unser Angebot stetig und berücksichtigen die Bedürfnisse der Beschäftigten durch regelmäßige Evaluationen.
Gesundheitskurse des Projektes Gesunde Hochschule im SoSe 2019
Kursplan des aktuellen Semesters

Weitere Informationen zu den Inhalten der einzelnen Kurse finden Sie unter "Zugehörige Dokumente".

Bitte beachten!

Auswahl der Teilnehmer

  • Die Kurse stehen grundsätzlich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg offen.
  • Eine Mehrfachteilnahme am Angebot der Hochschule ist nach Absprache mit dem Team Gesunde Hochschule möglich.
  • Die Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt mittels Losentscheid.
  • Erst nach Ablauf der Anmeldefrist werden die Beschäftigten in Kurse eingeteilt und benachrichtigt.

Kleidung und Zubehör

  • Für alle Kurse wird bequeme Kleidung benötigt.
  • Matten sind in den Hallen vorhanden.
  • Sportinteressierte, die im Büro Übungen durchführen möchten, können Isomatten und Decken im Raum G131 ausleihen.
  • Handtücher können Sie sich zusätzlich mitbringen.

Arbeitszeit

  • Sollte der gewünschte Kurs in Ihrer Arbeitszeit stattfinden, stimmen Sie Ihre Teilnahme vorab mit Ihrer Führungskraft ab. Sollten dienstliche Gründe entgegenstehen, ist eine Teilnahme (natürlich) nicht möglich.
  • Beschäftigte, die an der Zeiterfassung teilnehmen, sollen sich bei der Teilnahme an Gesundheitsmaßnahmen grundsätzlich ausstempeln. Bitte beachten Sie, dass durch das Ausstempeln die 30-minütige Mittagspause nicht mehr automatisch abgezogen wird. Wir bitten Sie daher, Ihre Mittagspause im ausgestempelten Zustand zu verbringen und sich erst nach der anschließenden Mittagspause bzw. nach dem Kurs wieder einzustempeln.
  • Die Kurszeit kann im Umfang von 30 Minuten/je Kurswoche und Beschäftigtem als Arbeitszeit angerechnet werden. Nach Abschluss der Kurse werden die TN-Listen an die Personalabteilung weitergeleitet, um zentral die Zeitgutschrift für alle Beschäftigten durchzuführen.
  • Wir bieten überwiegend Präventionskurse an, die grundsätzlich, eine Anwesenheitspflicht voraussetzen. Sollten Sie bereits vor Kursantritt abschätzen können, dass Ihnen aufgrund Ihrer individuellen Planung (Urlaub, auswertige Termine etc.) eine 80 %-ige Teilnahme nicht möglich ist, melden Sie sich bitte für eine andere Maßnahme an. Bitte Informieren Sie uns unter gesunde.hochschule@h-brs.de, wenn Sie an einer Kurseinheit nicht teilnehmen können.
  • Die Zeitgutschrift erfolgt auch bei einer Teilnahme unter 80%.

 

Eindrücke der Kurse aus dem Wintersemester 2018/19