4// Informationen für Promovierende

"Es ist zweierlei, Verstand empfangen zu haben, und den Verstand, den man empfangen hat, auch anwenden gelernt zu haben." (Dorothea Christina Erxleben geb. Leporin, 1715-1762, erste promovierte und approbierte Ärztin in Deutschland)
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Mitgliedschaft im Graduierteninstitut

Doktorandinnen und Doktoranden können laut Satzung des GI Mitglieder im Graduierteninstitut werden. Voraussetzung hierfür ist, dass sie von einer Professorin oder einem Professor der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg betreut werden.

Einschreibung in das Promotionsstudienprogramm der Hochschule

Im Rahmen einer kooperativen Promotion besteht die Möglichkeit sich als Doktorandin oder als Doktorand an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg einzuschreiben. Grundlage hierfür ist §67a des Hochschulgesetztes NRW.