Fachbereich Informatik

"I am a b-it proud" – das b-it wird 20 Jahre alt

b-it 20Jahre Feier Jubilaeum 20221111 Foto Kira Wazinski 252.JPG

Donnerstag, 17. November 2022

Die gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bonn, der RWTH Aachen, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Fraunhofer-Gesellschaft, das Bonn-Aachen International Center for Information Technology (b-it) ist 20 Jahre alt geworden. Zur Jubiläumsfeier am Institut in Bonn waren die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats und Beschäftigte der Stiftung, ehemalige Rektoren, Freunde und Förderer, Professorinnen und Professoren, Studierende und Alumni und als Ehrengast Dame Wendy Hall eingeladen.

b-it 20Jahre Feier Jubilaeum Gruppenbild 20221111 Foto Kira Wazinski 331.JPG
Großes Gruppenbild vor dem b-it-Gebäude in Bonn. Foto: H-BRS/Kira Wazinski
b-it 20Jahre Jubilaeum Feier 20221111 foto juri kuestenmacher 102.JPG
b-it-Direktor Paul Plöger (rechts) mit Gründungsdirektor Matthias Jarke. Foto: H-BRS/Juri Küstenmacher

Am 11. November 2022 hieß b-it-Direktor Professor Paul Plöger von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auch im Namen seiner Direktorats-Kollegen Professor Stefan Decker (RWTH Aachen) und Professor Stefan Wrobel (Uni Bonn) die Gäste am b-it-Campus in Bonn herzlich willkommen:

"Nach 20 Jahren ist das b-it jetzt erwachsen geworden. Mit ihren vielfältigen neuen Herausforderungen ist es in dieser Zeit gelungen, die Studiengänge erfolgreich und nachhaltig sowohl national wie auch international zu platzieren. Unsere AbsolventInnen sind sowohl bei vielen Global Players als auch in mittelständischen Unternehmen oder bei Hochschulen sehr begehrt. Ich sehe dafür zwei Gründe: erstens haben wir den Master "Autonome Systeme" für die aktuellen Themen wie Data Science und das Maschinelle Lernen geöffnet, und zweitens sind wir für die Unterstützung des Landes NRW sehr dankbar, ohne die die Erfolge des b-it nicht denkbar wären. Wir sind deshalb zuversichtlich, uns auch den Fragen stellen zu können, die in den nächsten 20 Jahren auf uns zukommen."

Die Gründungsväter des b-it: Dr. Kurt-Ulrich Witt, Dr. Matthias Jarke, Dr. Armin B. Cremers
Die Gründungsväter des b-it: Kurt-Ulrich Witt, Matthias Jarke und Armin B. Cremers. Foto: H-BRS/Kira Wazinski

Gründungsväter

Das zum Teil aus Mitteln des Bonn-Berlin-Ausgleichs finanzierte b-it wurde 2002 aus der Taufe gehoben. Die Gründungsdirektoren Professor Armin B. Cremers (Uni Bonn), Professor Matthias Jarke (RWTH Aachen) und Professor Kurt-Ulrich Witt (H-BRS) konzipierten das Forschungsinstiut für ein überwiegend internationales Zielpublikum, mit einem Fokus auf Master-Studiengänge - nur drei Jahre nach der Bologna-Erklärung von 1999. Die drei Gründungsväter waren alle zur Feier gekommen und ließen es sich nicht nehmen, in kurzen Festreden auf das zwanzigjährige Bestehen zurückzublicken. 

Gründungsväter und Direktorium des b-it
Gründungsväter und Direktorium des b-it. Foto: H-BRS/Kira Wazinski

Als Kurt-Ulrich Witt, der auch maßgeblich an dem Aufbau des Fachbereichs Informatik der H-BRS beteiligt war, in seiner Rede auf die Gründung und die erfolgreiche Entwicklung des b-it zu sprechen kam, kommentierte er diese mit den Worten: "I have to say I am a bit proud. Or should I rather say, I am a b-it proud?".

Durch Vernetzung und gute Zusammenarbeit auch auf internationaler Ebene, kann das b-it auf zahlreiche Erfolge in der Forschung, gut ausgebildete Studierende, Promovierende und Alumni verweisen, die ihr Wissen in Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen einbringen und beruflich und gesellschaftlich Verantwortung übernehmen.

b-it 20Jahre Jubilaeum Feier 20221111 foto juri kuestenmacher 031.JPG
Dame Wendy Hall am Rednerpult. Foto: H-BRS/Juri Küstenmacher

The Four Internets

Auf die gesellschaftliche Verantwortung wies auch die hochkarätige, britische Keynote-Speakerin Dame Wendy Hall, die als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats gewonnen werden konnte, in ihrem Vortrag "Four Internets: Data, Geopolitics and the Governance of Cyberspace" hin.

Hall ist Regius Professor in Computer Science an der University of Southamton und veröffentlichte zusammen mit Kieron O'Hara im August 2021 das gleichnamige Buch. In Ihrem Vortrag beleuchtete sie die Anfänge und die verschiedenen Spielarten des Internets, vergangene und mögliche Entwicklungen der globalen Struktur aber auch von regionalen Sonderwegen. Im Fokus standen dabei die Aspekte Kontrolle und Meinungsfreiheit, Datenschutz und Nutzerverhalten. Im Anschluss beantwortete die Expertin gut gelaunt zahlreiche Fragen des Publikums.

b-it 20Jahre Feier Jubilaeum 20221111 Foto Kira Wazinski 175.JPG
Masterstudentin der H-BRS erklärt ihr Forschungsposter. Foto H-BRS/Kira Wazinski

Postersession

Im Anschluss präsentierten Studierende der Masterstudiengänge Autonomous Systems, Life Science Informatics und Media Informatics ihre Ergebnisse im Rahmen einer lockeren Poster-Session. Diese war Teil einer einstündigen Pause, bei der die Gäste auch miteinander ins Gespräch kommen und einen kleinen und feinen Imbiss zu sich nehmen konnten. Die Poster wurden von einem Juroren-Team bewertet und prämiert.

Preisträgerinnen und Preisträger

Autonomous Systems:

  • PhD-Preis: Aleksandar Mitrevski
  • Master-Preis: Ahmed Faisal Abdelrahman

Life Science Informatics:

  • PhD-Preis: Colin Birkenbihl
  • Master-Preis: Prayya Mishra

Media Informatics:

  • PhD-Preis: Oliver Nowak
  • Master-Preis: Marius Nisslmüller

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich und wünschen dem b-it weiterhin viel Erfolg!

Kontakt

20150601_fbinf_ploeger_paul_20050613.jpg(DE)

Paul G. Plöger

Autonome Systeme, Vorsitzender Prüfungsausschuss Master Autonomous Systems, b-it Director

Standort

Sankt Augustin

Raum

C 224

Adresse

Grantham-Allee 20

53757, Sankt Augustin

20211122_fbinf_oeteam_informatik_mt_001.jpg (DE)

Öffentlichkeitsarbeit Informatik

Fachbereichs-Homepage, Event-Management, Pressearbeit, Alumni

Standort

Sankt Augustin

Raum

C 157

Adresse

Grantham-Allee 20

53757, Sankt Augustin

portraet_juri_kuestenmacher170629_foto_e._lichtenscheidt_05_cut_web.jpg (DE)

Juri Küstenmacher

Online-Redakteur/CMS-Admin

Standort

Sankt Augustin

Raum

E 241

Adresse

Grantham-Allee 20

53757, Sankt Augustin