Masterarbeiten

Die folgenden Masterarbeiten habe ich in den letzten Jahren betreut bzw. betreue ich aktuell. Die Themen geben einen guten Überblick über die Forschungsgebiete, die mich besonders interessieren.

(Für die Bearbeiter der hier genannten Arbeiten: Sie möchten einen Link auf Ihre Homepage oder Ihre Arbeit der Welt zur Verfügung stellen? Senden Sie mir bitte eine Mail. Ansonsten freue ich mich auch sonst, von Ihnen mal ein Lebenszeichen zu bekommen!)

Aktuell betreute Arbeiten

  • Entwicklung eines laufzeitoptimierten, inkrementell erweiterbaren Gruppierungsverfahrens für umfangreiche HTS-Strukturbanken,  Torsten Tauscher, 2017, T-BBC GmbH & Co KG, Alfter

Abgeschlossene Arbeiten

  • Realisierung eines adaptiven Sicherheitsmechanismus zum Schutz der Daten in der PAS-X-Datenbank,  Giresse Tchakoute Nana, 2016, Werum, Sankt Augustin
  • Entwicklung und Umsetzung eines Konzeptes zur Datenintegration für die Analyse von Sequenzvarianten ausgewählter Gene, Janina Woita, 2016, FunForGene, Sankt Augustin  
  • Entwicklung einer Webanwendung zur Vorhersage von CRISPR-Cas9 induzierten Off-Targets, Stefanie Reinoß, 2016, Projekt mit dem Institut für Molekulare Medizin Uniklinik Bonn, Bonn
  • Prediction of RNA-RNA joint structures using their minimum free energy structures, Dennis Zimmermann, 2015, Projekt mit UNB, New Brunswick, Canada
  • Untersuchungen zum Einfluss unterschiedlicher Methoden zur Anfrageerweiterung für die Suche in kurzen natürlichsprachlichen Texten, Nadine Dulisch, 2014, Projekt mit Gesis, Köln
  • Automatische Klassifikation von Hits eines uHTS-Screens unter Berücksichtigung von verschiedenen Features, Jochen Schreiber, 2013, T-BBC GmbH & Co KG, Alfter
  • Identifikation von funktionellen Zusammenhängen zwischen Metastase und Primärtumor auf der Basis von Whole Exome Sequencing Daten, Mario Deng, 2013, Projekt mit Institut für Pathologie Uniklinik Bonn, Bonn
  • Investment Portfolio Optimization on the Basis of Profitability Index, Irina Zubairova, 2013, Projekt mit UFA State Aviation Technical University, Russian Federation
  • Stimmungsanalyse im Kontext biomedizinischer Entitäten in Onlinetexten, Sumit Madan, 2012, Projekt mit Fraunhofer SCAI, Sankt Augustin
  • Konzeption und Implementierung eines Datenbank­systems zur effizienten Verwaltung von Medienmetadaten, Elke Nicpon, 2012, Projekt mit Fraunhofer IAIS, Sankt Augustin
  • Entity Recognition System - Erkennung und Gewinnung strukturierter Daten aus unstrukturierten Webseiten, Matthias Räder,2011, Projekt mit allesklar.com AG, Siegburg
  • Informationstheoretische Methoden zur Untersuchung der Evolution der Interaktionsdomänen von Polyketidsynthasen, Fabian Hofmann, 2011, Projekt mit Max-Planck-Institut_für_Züchtungsforschung, Köln
  • Eingabespezifische Optimierung der Parameter einer Heuristik zum Protein-Ligand-Docking, Edgar Derksen, 2011, Projekt mit  BiosolveIT GmbH, Sankt Augustin
  • Integrierte Analyse der Proteinbiosynthese auf heterogenen Experimentplattformen am Beispiel des Transgens TEL/AML1, Sebastian Ginzel, 2010, Projekt mit Kinderonkologie der Uniklinik Düsseldorf, Düsseldorf
  • Methodische Erweiterungen einer Software zur Mustererkennung in Peptidscreens, Felix Natter, 2010, T-BBC GmbH & Co KG, Alfter
  • Logische Strukturerkennung in Volltext-Publikationen im biologischen Kontext, Robert Pesch, 2010, Projekt mit Fraunhofer SCAI, Sankt Augustin
  • Markush Structure Reconstruction - A Prototype for their Reconstruction from Image and Text into a Searchable, Context Sensitive Grammar based Extension of SMILES, Carina Haupt, 2010, Projekt mit Fraunhofer SCAI, Sankt Augustin
  • Using Latent Semantic Indexing for Disambiguation of Global Abbreviations in Biomedical Literature, Marius Oster, 2008, Projekt mit Fraunhofer SCAI, Sankt Augustin
  • Fuzzy-Clustering von Dokument-Vektoren im multidimensionalen Raum, Martin Pöpping, 2007, Projekt mit Syynx Solutions AG, Köln
  • Konzeption und Entwicklung eines Datenmanagementsystems für Protein-Biochips, Klaus Marquart, 2006, Projekt mit Protagen AG, Dortmund, ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • Ein graphentheoretisches Verfahren zur Gruppierung von Proteinsequenzen aus massenspektrometrischen Analysen komplexer Proteinmischungen, Christian Becker, 2006, Projekt mit  Protagen AG, Dortmund
  • Konzeption und Realisierung eines LIMS für die Hochdurchsatzexpressionsanalyse,  Stefan Decker, 2005, Projekt mit Bayer Healthcare AG, Wuppertal

Zweitgutachten

  • Automatic Layout Generation and Transition for Interactive Graph Visualization Systems,  Armin Slopek, 2017,  Fraunhofer FKIE, Wachtberg
  • Evaluation eines Ontologieansatzes zur Kategorisierung von Daten eines Ticketsystems, Daniel Gilles, 2015, Sankt Augustin
  • Efficient Mobility with Reinforcement Learning, Andre Loddenkemper, 2014, Sankt Augustin 
  • Hot Deployment und Dynamic Reloading mit Vaadin in GMP qualifizierten Umgebungen, Alexander Löwen, 2013, Werum, Sankt Augustin
  • Informationsvisualisierung im Kontext biochemischer Netzwerke unter Verwendung von 3D Techniken, Tobias Vehrkamp, 2011, Sankt Augustin
  • Komponentenspezifischer Echtzeitanalyse von Aspektpfaden in JCoffee, Christoph Brünagel, 2009, Werum, Sankt Augustin
  • Abbildung komponentenspezifischer Programmierparadigmen durch Aspektorientierung in JCoffee, Shaun Tyler, 2009, Werum, Sankt Augustin