Teleteaching

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Im Rahmen der Entwicklung eines Dual Degrees mit der University New Brunswick in Fredericton, Kanada, finden im Fachbereich Informatik seit dem Wintersemester 2008/2009 Teleteaching Lehrveranstaltungen statt. Die Videokurse sind essentieller Bestandteil des Joint-Degrees und sind die ersten Vorlesungen, die während des laufenden Studienbetriebs gemeinsam von kanadischen und deutschen Studierenden besucht werden. Besonderheit hier: Die Studierenden sind an ihrer Heimathochschule und erhalten Credits für die Veranstaltung an beiden Hochschulen.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Gestartet wurde im September 2008 an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg mit der Vorlesung "Computer Vison", in der Prof. Dr. Rainer Herpers erstmals Studierende aus Sankt Augustin und New Brunswick gleichzeitig unterrichtete. Die Vorlesung "Logic Sythesis" von Prof. Gerhard Dueck, startete dann im Januar 2009 und war die erste Veranstaltung die über die Screens auch Kanada in die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg kam.

Mehr zu dem integrierten internationalen Studiengang: