Infos zum Master Visual Computing & Games Technology

Termin
Mittwoch, 27. November 2019 - 11:00 bis 15:00
Zum Kalender hinzufügen

* 11:00 - 13:30 Uhr Foyer, A-Gebäude: Alles rund um den Studiengang MVG. Informiere Dich über Studieninhalte, Projekte und Zukunftsmöglichkeiten und teste zum Beispiel Deine Höhenangst mittels VR-Brille
* 14:00 - 14:45 Uhr Showroom Raum H 007: Informationsveranstaltung zum Studiengang MVG

Du schreibst jetzt oder in Kürze Deine Abschlussarbeit im Bachelor Informatik oder Wirtschaftsinformatik? Schon Pläne für danach?

Am Mittwoch, den 27.11.2019 geht es rund um den Studiengang MVG.

Zwischen 11:00 Uhr - 13:30 Uhr hast Du die Gelegenheit, Dich im Foyer mit Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Professoren über die Inhalte, aktuellen Projekte und Zukunftsmöglichkeiten im Studiengang MVG auszutauschen. Hier darfst Du Dich auch mittels einer VR-Brille Deiner Höhenangst stellen. Präsentiert wird das Projekt "Multisensorische, immersive Systeme in der Traumatherapie". In dem Projekt werden multisensorische Reize in einer Virtuellen Realität zur Therapie von Angststörungen wie Höhenangst, Platzangst oder Angst vor Spinnen eingesetzt. 

Um 14:00 Uhr findet im Showroom, Raum H 007, eine Informationsveranstaltung zum Masterstudiengang Visual Computing & Games Technology statt. Wenn dich schon immer für die technische Seite des Game Designs interessiert hat, bist Du hier genau richtig:

Der Studiengang vermittelt vertieftes Grundlagenwissen und praktische Fähigkeiten für Computerspiele, die beispielsweise für die Erstellung von neuen Renderingverfahren und innovativen User Interfaces notwendig sind. Daneben werden auch Themen wie Virtual- oder Augmented Reality, User Experience, Computer Vision und wissenschaftliche Visualisierung behandelt.

Komm einfach vorbei, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Prof. Kruijff und Gäste der Firma Ubisoft
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Die Gruppe Nonsense Insanity beim Open Games Day 2019