Absolventenstudien: Information zur Verwendung der Adressdaten und zum Datenschutz

Die Adressen der Absolventinnen und Absolventen sind zum Zeitpunkt des Studienabschlusses gespeichert. Diese Adressdaten werden der zuständigen Projektkoordination ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Absolventenstudien zur Verfügung gestellt. Da die bei der Hochschule gespeicherten Adressen der Absolventen ein Jahr nach Studienabschluss nicht immer aktuell sind, werden die Adressen ggf. im Rahmen einer Recherche vor allem mit Hilfe der Einwohnermeldeämter und der Deutschen Post aktualisiert.

Adressdaten dürfen nur dann innerhalb der Hochschule übermittelt und verwendet werden, wenn diese der Erfüllung wissenschaftlicher Aufgaben und/oder der Erfüllung der Aufgaben der Hochschule dienen. Beide Bedingungen sind im Rahmen dieser Absolventenstudie erfüllt:

1.) Die Ergebnisse der Studie sollen zum Zwecke der Forschung und der Qualitätssicherung von Lehre und Studium an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg verwendet werden.

2.) Die Absolventenstudien an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg sind Teil des bundesweiten wissenschaftlichen Forschungsprojektes „Kooperationsprojekt Absolventenstudien (KOAB)“. Damit werden wissenschaftliche Zwecke im Sinne des § 28 LDSG NRW verfolgt.

Die gespeicherten Adressdaten werden für keine anderen Zwecke als für Einladung und Erinnerung zur Teilnahme an der Absolventenbefragung verwendet. Die Bearbeitung der Adressdaten erfolgt ausschließlich durch Mitarbeiter/innen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in enger Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten der Hochschule. Zu keinem Zeitpunkt erfolgt eine Adressübermittlung an das ISTAT. Die Angaben, die die Absolventen im Fragebogen machen, sind zu keiner Zeit mit der Identität verknüpfbar.

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig und kann jederzeit ab- oder unterbrochen werden. Bei einem erneuten Login werden Sie zur zuletzt ausgefüllten Fragebogenseite geleitet; bisher gemachte Angaben werden zwischengespeichert.

 

Ansprechpartner Datenschutz:


Datenschutzbeauftragter der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
 

Ansprechpartnerinnen Absolventenstudien:

Martina Grein
Cathleen Salega
Projektkoordination Absolventenstudien
Tel +49 2241 865 9637
Fax +49 2241 865 8937
E-Mail absolventenstudien@h-brs.de