Weitere BNE Studienangebote der HBRS

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

CSR & NGO Management (MBA)

in Kooperation mit dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.
Der englischsprachige, weiterbildende Master-Studiengang richtet sich an internationale Berufserfahrene. Er vermittelt praxisnah akademische, interdisziplinäre und interkulturelle Kernkompetenzen im Management von NGOs und Corporate Social Responsibility (CSR).

 

Analysis and Design of Social Protection Systems (M.A.)

in Kooperation mit dem Fachbereich Sozialversicherung.
Das konsekutive, englischsprachige Master-Studienprogramm vermittelt in Präsenz- und Onlinephasen vertiefte Kenntnisse über Design, Finanzierung, Management, Evaluation und Reformen von Systemen sozialer Sicherung.

 

Nachhaltige Ingenieurwissenschaften (B.Eng.)

n Kooperation mit dem Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus.
Der Studiengang vereint Maschinenbau und Elektrotechnik mit Aspekten der Nachhaltigkeit und ermöglicht eine Schwerpunktsetzung auf die Themenfelder Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Umwelttechnik.

 

Materials Science and Sustainability Methods (M.Sc.)

ein Studiengang des Fachbereichs Angewandte Naturwissenschaften.
Der Studiengang ist im Feld der Materialwissenschaften und der technischen Nachhaltigkeit angesiedelt. Er vermittelt Methodenkompetenzen im Bereich der Materialentwicklung, Materialverarbeitung und Materialanalytik sowie im Bereich von Nachhaltigkeitsaspekten wie effizientere Werkstoffe, Life Cycle Assessment, ganzheitliche Bilanzierung, Ressourcenschonung und nachwachsende Rohstoffe.

 

2+2-Studiengang Business Administration (BA)

im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (FB 01) ist ein kooperatives Studienprogramm mit der chinesischen Hunan University.
Im 2+2-Studiengang Business Administration erwerben die Studierenden innerhalb von vier Jahren einen Doppelabschluss: Zunächst studieren Sie zwei Jahre an der Hunan Universität, anschließend folgen zwei Jahre Studium an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

 

International Media Studies (MSc)

wird vom Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus (FB 03) in Kooperation mit der Deutschen Welle und der Universität Bonn angeboten.
Der viersemestrige, bilinguale Weiterbildungsstudiengang verbindet Medien und Entwicklungszusammenarbeit und befasst sich mit den Themen Medien und Entwicklung, Journalismus, Kommunikationswissenschaft und Medienwirtschaft. Weitere Informationen unter: DW Services.

 

Elektrotechnische Systementwicklung für die Agrarwirtschaft (MSc, Double Degree)

zusammen mit der Universität Bonn und der Universidad National de San Luis, Argentinien (Prof. Valenzuela, FB 03).

 

Engineering for Development,

Fachbereich 03 (Prof. Jankowski /Bretz) zusammen mit der Stiftung Menschen für Menschen in Äthiopien.