Internationaler Workshop: “Measuring the social, economic and political effects of social protection: How to overcome the challenges?"

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Entscheidungsträger der Politik und Experten aus Wissenschaft, internationaler Organisationen sowie der öffentlichen Verwaltung tauschten im Rahmen dieses Workshops ihre Erfahrungen aus. Diskutiert wurden insbesondere Fragen zu Methoden, Reichweite und Indikatoren für die Messung von kurz- und langfristigen Auswirkungen Sozialer Sicherungssysteme.

 

Die Teilnehmenden kamen aus 17 verschiedenen Ländern in Süd- und Südostasien, Lateinamerika sowie Europa. Darunter waren Vertreter_innen von Ministerien aus Indonesien, Vietnam, Chile, Mexiko und Peru sowie Vetreter_innen internationaler Organisationen wie u.a. CEPAL, ILO, OECD und der Weltbank.

Ort und Datum
Bonn, 15.04.2015 to 17.04.2015

Organisatoren:

International Zentrum für Nachhaltige Entwicklung (IZNE)

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)