Masterstudenten und Doktoranden von Prof. Meilinger

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Übersicht über die Masterstudenten und Doktoranden, die aktuell bei Prof. Stefanie Meilinger tätig sind

 

 

 

Doktoranden

Anna Herman-Czezuch, Dipl.-Ing. in Maschinenbau, M. Sc. in Process, Energy and Environmental Systems Engineering

Thema der Dr. Arbeit: „Einfluss atmosphärischer Parameter auf die Leistung von Photovoltaikanlagen – Untersuchung spektraler Effekte“ (Arbeitstitel)

Forschungsinteressen:

  • Erneuerbare Energiesysteme (Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpen)
  • Modellierung und Simulation von PV-Anlagen in Anbindung an ein Strahlungsmodell
  • Wetterabhängige Variabilität von PV-Energieerträgen auf Anlagenebene, insbesondere der Einfluss von spektraler Zusammensetzung der solaren Einstrahlung auf den elektrischen PV-Energieertrag.

 

 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Ina Neher, Master of Science in Erneuerbare Energiesysteme

Forschungsinteressen:

  • Energiemeteorologie mit dem Fokus auf Solarenergie
  • Analyse der Strahlung auf ihrem Weg durch die Atmosphäre mit Hilfe von Simulationen und Messungen und deren Einfluss auf Photovoltaik und Solarthermie
  • Bewertung und Analyse von landnutzungsbedingten Einflüssen auf Strahlung und somit Solarenergie

 

 

Masteranden 2017/18
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Jesko Lieberz, Bachelor of Engineering Maschinenbau

Bachelorthesis bei der Firma GKN Sinter Metals Engineering in Radevormwald und Bonn

Thema: "Wasserstoffsystem mit Schwerpunkt auf den Wasserstoffspeicher"

Thema der Masterarbeit:

Untersuchung des Einflusses der Variabilität solarer Energieerzeugung auf die Wasserstofferzeugung mittels Elektolyse

- Aufgabe ist es, für ein Wasserstoffsystem eine Elektrolyse zu modellieren mit variablen Daten der Energie aus einer Photovoltaikanlage.

Link zum Forschungsprojekt: https://www.h-brs.de/de/izne/untersuchung-des-einflusses-der-variabilitaet-solarer-energieerzeugung-auf-die-wasserstofferzeugung

 

 

Felix Illg, Bachelor of Engineering Fahrzeugtechnik (Fachrichtung Produktion und Umwelt)

Thema der Masterarbeit:

Modellierung des effektiven Gas- und Wärmetransports in adsorptiven Wasserstoffspeichern

- Simulation eines LOHC-Wasserstoffspeichers ("Liquid Organic Hydrogen Carriers") mit COMSOL

- Untersuchung des Gas- und Wärmemanagements unter Einfluss variabler Eingangsgrößen des Speichers

 

 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Rone Yousif, Bachelor of Engineering Maschinenbau (Vertiefungsrichtung Mechatronik)

 

Thema der Masterarbeit:

Einfluss von Wüstenstaub, urbaner Smogbildung und/oder durchbrochener Bewölkung auf PV-Hybrid-Systeme

 

 

 

 

Stefan Peters, Bachelor of Engineering Elektrotechnik (Vertiefungsrichtung Automatisierungstechnik)

  • beim EnerSHelF-Projekt aktiv

Thema der Masterarbeit:

Modellentwicklung und Systemparameterfestlegung für ein PV-Diesel-Hybridsystem

Link zum Forschungsprojekt:
https://www.h-brs.de/de/izne/modellbildung-und-regelungsentwicklung-eines-pv-diesel-hybridsystems