Laufende Projekte

Das IZNE berät und unterstützt seine internen und externen Partner und führt eigene Projekte auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene durch. Zur Zeit werden am IZNE folgende Projekte durchgeführt:

Food-Protects:

Materielle und energetische Nutzung von Biomasse mittels Hydrothermal Carbonization (HTC) und neuen Düngertechnologien - Das Forschungsprojekt liefert einen Beitrag, wie bisher schlecht genutzte bzw. ungenutzte Biomasse-Stoffströme in hochwertige Produkte umgewandelt werden können

 

Food-Protects Knowledge Transfer - Exercises, trainings and knowledge transfer for consumers of new technology

 

Satelliten- und Meteorologie-unterstützte Vorhersage der Energieerzeugung von PV-Anlagen auf Verteilnetzebene: Entwicklung, Validierung, Anwendung (MetPVNet) - Entwicklung innovativer satellitengestützter Methoden zur verbesserten PV-Ertragsvorhersage auf verschiedenen Zeitskalen für Anwendungen auf Verteilnetzebene


'One Health' - Metropolregionen ganzheitlich begreifen - Das Fortschrittskolleg "One Health und städtische Transformation - Risiken erkennen und nachhaltige Lösungen entwickeln"
 

Untersuchung zu einem nachhaltigen und resilienten urbanen Ernährungssystem der Stadt Köln - Bestandsaufnahme, Problemanalyse, Weiterentwicklung für die Verbraucherzentrale NRW, Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW

 

Roiporq - Alternative Schweine - Die Operationelle Gruppe "Roiporq" beschäftigt sich mit der Nachhaltigkeit entlang der "Wertschöpfungskette Schwein" und bündelt dabei Kompetenzen aus Praxis und Wissenschaft.
 

Forschungs- und Transfernetzwerk zu nachhaltiger öffentlicher Beschaffung in NRW - Die öffentliche Beschaffung bietet die Chance, umweltverträgliche und fair gehandelte Produkte bei Ausschreibungen zu berücksichtigen. Sie birgt somit großes Potenzial.
 

Lokales „Assessment“ von Ökosystemleistungen und Biodiversität im Raum Bonn - Eine Pilotstudie des Biodiversitätsnetzwerks Bonn (BION) zur Umsetzung der Sustainable Development Goals.

 

Energiemeteorologisches Labor am Campus Sankt Augustin

 

Landnutzungsbedingter Einfluss von Aerosolen auf Solarenergieerzeugung - Promotionsprojekt zu den Auswirkungen von Aerosolen auf unterschiedliche Strahlungskomponenten und ihren Effekt auf den Ertrag von Solarenergieanlagen unterschiedlicher Technologieformen

 

Globale Partnerschaft – Nordrhein-Westfalen für eine internationale nachhaltige Entwicklung

 

NutriHAF - Obst und Gemüse in Mehrebenen-Produktionssystemen: Diversifizierung der Landwirtschaft für eine ausgewogene Ernährung

 

ELaBoR: Methodische Grundlegung für eine Strategie zum sukzessiven Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis

 

Regionales Forum Wirtschaften im Bereich Nachhaltige Lebensmittel


 

German-African University Partnership Platform for the Development of Entrepreneurs and Small/Medium Enterprises  (Phase 2)