Fachkonferenz Nutztierstrategie

Termin
Mittwoch, 3. April 2019 - 9:30 bis 15:00
Zum Kalender hinzufügen

Bonner Universitätsforum
Heussallee 18-24, 53113 Bonn

Die Fachkonferenz Nutztierstrategie gibt Impulse zur Entwicklung einer tragfähigen Struktur für die Nutztierhaltung der Zukunft. Dabei stellen internationale Experten Strategien und Erfahrungen ausgewählter europäischer Länder vor und bieten die Möglichkeit zu intensiven Diskussionen. Um Anmeldung wird gebeten.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Strukturelle Veränderungen der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung betreffen besonders die Schweinehaltung. Bild: MULNV NRW.

Dialog zur Entwicklung einer zukunftsfähigen Nutztierhaltung

Die Fachtagung ist Teil des Vorhabens "Zukunftsfähige Nutztierstrategie", das durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MULNV) gefördert wird. Die Fachtagung zum Thema Schwein umfasst Vorträge von vier internationalen Experten aus vier verschiedenen europäischen Ländern (Belgien, Dänemark, Niederlande und Spanien), sowie eine Expertenumfrage.

Programm

9.30 Uhr - Anmeldung und Kaffee

10 Uhr - Impulse für eine zukunftsfähige Nutztierstrategie in Nordrhein-Westfalen - Dr. Heinrich Bottermann - Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

10.40 Uhr - Sustainable livestock strategy in Spain. - Dr. Guillermo Ramis Vidal, University of Murcia. Spain

11.20 Uhr - What is the Safe Operating Space for EU livestock? - Emeritus Prof. Dr. Allan Buckwell, Rural Investment Support for Europe (RISE)

12 Uhr - Mittagessen

13 Uhr - The Dutch programme to accelerate sustainable livestock farming. - Jeroen van Bruggen, Ministry of Agriculture, Nature and Food Quality, The Netherlands. - Dr. Brigitte Goossens, Better Life Label

13.40 Uhr - Animal welfare in relation to legislative initiatives in Denmark. - Birte Broberg, Ministry of Environment and Food, Denmark

14.20 Uhr - Diskussion & Zusammenfassung

15 Uhr - Ende

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten daher um Anmeldung bis zum 20. März 2019 per Email an: sonja.keller@h-brs.de mit dem Betreff: "Anmeldung Fachkonferenz Nutztierstrategie".

Die Veranstaltung wird auf Deutsch und Englisch mit Simultanübersetzung durchgeführt.