Masterstipendium für Bachelorabsolventinnen und -absolventen mit Kind

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Die Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg vergibt Masterstipendien für Masterstudiengänge der Hochschule. Gefördert werden BachelorabsolventInnen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, die mit leiblichen oder adoptierten Kindern in einem gemeinsamen Haushalt leben, deren Pflege und Betreuung übernehmen und nicht BAföG berechtigt sind. Die Stipendienvergabe erfolgt insbesondere unter Berücksichtigung der Bedürftigkeit und der persönlichen Lebensumstände. Ein angemessener Studienfortschritt muss zu erwarten sein.

Richtlinien der Stipendienausschreibung

Guide lines scholarship announcement