MathePlus

Das Projekt beginnt bereits im Vorkurs, in dem ein eigener Onlinebereich für die Mathematik eingerichtet wird, der die Präsenzlehre des Vorkurses ergänzen soll. Selbstgedrehte Videos, Aufgaben und diverse weitere Anwendungen ermöglichen es, dass Studierende binnendifferenziert lernen können und eine individuelle Problemanalyse erhalten.

Matheplus Vorkurs

Basierend auf einem Eingangstest werden Studienanfänger in die Kurse „Mathematik I“ und „MathePlus“ eingeteilt. Im Kurs "MathePlus" erhalten Studierende bei gleichem Stoffumfang jede Woche eine Unterrichtseinheit Übung und Vorlesung zusätzlich (in Summe 90 Minuten). Lehrstoff kann in dem für die Studierenden erforderlichen Tempo erlernt und eventuelle Anschlusslücken noch während des Semesters in einer betreuten Lernumgebung ausgeglichen werden.

Matheplus Angebote

In den Übungen wurden neue Kurzpräsentationen der Studierenden über die wichtigsten Themen der Vorlesung eingeführt. Einzelne Studierendengruppen werden außerdem zu "Expertenteams", die den anderen Studierenden mittel Peer-Education helfen, das Gelernte tiefer zu verankern.

Zusätzlich wird für jeden Studierenden ein Lernportfolio erstellt, dass als Kategorien Themen aus der Schulmathematik enthält. Im Laufe des Semesters werden die Studierenden durch Kurztests Möglichkeiten erhalten, eine Kategorie ihres Lernportfolios durch erfolgreiches Lösen einer entsprechenden Aufgabe zu vervollständigen.

Dr. Bastian Martschink, Fachbereich 03