Tagungsprogramm 2015

Programm zur 5. Medizintourismuskonferenz 2015 in Sankt Augustin

Check-In ab 9.00 Uhr

1
Jens Juszczak (Veranstalter, FB Wirtschaftswissenschaften der HS Bonn-Rhein-Sieg)
Eröffnung der Veranstaltung / Organisatorisches
Beginn: 10.00 Uhr
Raum: HS 4

2
Prof. Dr. Margit Geißler (HS Bonn-Rhein-Sieg)
Grußwort der Vizepräsidentin für Forschung und Wissenschaftlichen Nachwuchs
Beginn: 10.05 Uhr
Raum: HS 4

3
Frits de Jong (Lead Biomedical Engineer in ESA’s Space Medicine Office Köln)
Travel Destination: Space
Beginn: 10.15 Uhr
Raum: HS 4

4
Prof. Dr. Frank-Michael Kirsch / Dr. Kjell Ljungbo (Mångkulturellt centrum / Södertörns högskola, Schweden)
Medizintouristische Erfahrungen in Südostasien aus schwedischer Perspektive
Beginn: 10.45 Uhr
Raum: HS 4

5
Jens Juszczak (Wissenschaftlicher Mitarbeiter, HS Bonn-Rhein-Sieg Sankt Augustin)
Vermarktung von Medizintourismusdestinationen: Erfahrungen und Ergebnisse nach drei Jahren Healthdestination Rhineland
Beginn: 11.15 Uhr
Raum: HS 4

Mittagspause

6
RA Dipl. Jur. Alexander Werner (Geschäftsführer, DD Legal Rechtsanwälte & Steuerberater Hamburg)
Rechtliches rund um die Patientenvermittlung
Beginn: 12.45 Uhr
Raum: HS 4

7
Leonore Boscher (Geschäftsführerin, German Health Management & Consulting Hamburg)
Patientenvermittler – Kooperationspartner oder nicht legal? Ergebnisse einer Studie zur Zusammenarbeit von Patientenvermittlern und Kliniken
Beginn: 13.15 Uhr
Raum: HS 4

8
Mikhail Khaitine (Geschäftsführer, Medcologne GmbH & Co. KG Köln)
Organisation eines Behandlungsaufenthaltes aus der Sicht eines Patientenbetreuers
Beginn: 13.45 Uhr
Raum: HS 4

9
Swjatoslaw Aksamitowski (Geschäftsführer, German Doctor Exchange GmbH Bonn)
Ausländische Ärzte in deutschen Krankenhäusern: Problemfelder bei der Integration in den deutschen Arbeitsmarkt
Beginn: 14.15 Uhr
Raum: HS 4

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

11
Dirk Hellmuth / Frank Dolibois (Partner, Access2Value GmbH Düsseldorf)
Chancen der mobilen Informationstechnologie für den Medizintourismus
Beginn: 15.10 Uhr
Raum: HS 4

12
Dr. Andreas Keck (Geschäftsführer KECK medical GmbH Hamburg)
Einsatzmöglichkeiten von e-Health im Medizintourismus
Beginn: 15.40 Uhr
Raum: HS 4

13
Leonore Boscher (Mitveranstalter, German Health Management & Consulting Hamburg)
Zusammenfassung / Ausblick auf 2017
Beginn: 16.10 Uhr
Raum: HS 4

Ende der Veranstaltung gegen 16.30 Uhr

 

Stand 09.09.2015. Änderungen vorbehalten.