Bundesweiter Hackathon: #SemesterHack

Montag, 4. Mai 2020
Die richtigen Methoden und Tools für Euren Lehr- und Lernerfolg sind noch nicht gefunden? Wie sorgt man für ein digitales Campusfeeling? Am 6. und 7. Mai veranstalten der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, DAAD und KI-Campus den #SemesterHack, einen 36 Stunden andauernden bundesweiten Online-Hackathon zur digitalen Hochschulbildung.
Banner für den bundesweiten Hackathon Digitales Sommersemester 2020
Foto: Unsplash (gemeinfrei, bearbeitet von Lara Kolbert (Stifterverband)

In interdisziplinären Teams bestehend aus Studierenden, Lehrenden, Hochschulpersonal sowie externen Interessierten arbeiten Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Aufgaben zur Gestaltung von Studium und Lehre im digitalen Sommersemester 2020. Die Teams können sich hochschulintern zusammenfinden - gefragt ist aber auch der Austausch in hochschulübergreifenden Teams. Man meldet sich zunächst als Einzelperson an, das Team wird am ersten Tag des Hackathons zusammengestellt. Weitere Informationen >>