Mensa öffnet wieder am 4. Oktober

Freitag, 29. Juli 2022
Die Mensa am Standort Sankt Augustin muss wegen dringend erforderlicher Renovierungsmaßnahmen in den Semesterferien geschlossen bleiben. Nachdem die Arbeiten an der Lüftungsanlage fast abgeschlossen sind, muss der Küchenbereich wieder in einen hygienisch einwandfreien Zustand gebracht werden. Dies erfordert umfangreiche Arbeiten an Fußboden und Wänden, um ab Dienstag, 4. Oktober 2022, wieder im weitgehenden Normalbetrieb Essen für Studierende, Beschäftigte und Gäste anbieten zu können.
Die Mensa in Sankt Augustin. Foto: Martin Schulz
Die Mensa in Sankt Augustin. Foto: H-BRS

Das Bistro in der Hochschulstraße ist ab Montag, 1. August, wieder wie geplant von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Während der Zeit der Renovierungsarbeiten bietet es täglich neben dem normalen Angebot (Kaffee, Brötchen, Salate, Wraps, etc.) zusätzlich auch ein warmes Gericht.

Außerdem steht der Foodtruck des Studierendenwerkes in der Woche, die am 8. August 2022 beginnt, am Dienstag und am Donnerstag von 11.30 bis 14 Uhr am Campus Sankt Augustin. Ab der darauffolgenden Woche bietet er dann an drei Tagen die Woche Essen an: dienstags, mittwochs und donnerstags, jeweils von 11.30 bis 14 Uhr. Wie es im September weitergeht, bespricht die Hochschule Ende des Monats mit dem Studierendenwerk.

Mit dem Betreiber de Palma (Bistro im E-Gebäude) ist die Hochschule im Kontakt, damit auch dort ab Semesterbeginn wieder ein Angebot zur Verfügung stehen wird.

Kanzlerin Angela Fischer am Foodtruck des Studierendenwerks im August 2022. Foto: Yorck Weber
Mittagspause: Kanzlerin Angela Fischer stärkt sich am Foodtruck. Foto: Yorck Weber