Studis organisieren Sommerfest 2019

Donnerstag, 13. Juni 2019
"Wann wird's mal wieder richtig Sommer?" fragten sich die Besucher des Sommerfests der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg noch, als es losging, kühl und bewölkt am frühen Nachmittags auf dem Campus in Sankt Augustin. Der guten Laune der Besucher tat dies indes keinen Abbruch und je später der Abend, desto sonniger wurde auch das Wetter.

Es war einiges geboten auf dem Sommerfest. So wurden die kleineren Besucher flugs zu Zirkusartisten, die sich von ihren Auftritten in der Manege in der Hüpfburg erholen konnten, während Mamas und Papas beim Surfbrett-Rodeo oder Kistenklettern Balance und Beweglichkeit testen durften. Das Projekt "Gesunde Hochschule" stellte sich mit einem Stand vor und bot neugierigen Besuchern neben Infos zum Projekt selbstgemachte Smoothies und andere gesunde Leckereien an. Die BRS-Motorsportler wiesen auf die Vorstellung ihres neuen Rennwagens in wenige Tagen hin, reichten leckere Kuchen und boten Interessierten an, im echten Cockpit ein virtuelles Rennen zu fahren.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Ein Zauberkünstler amüsierte das Publikum mit seinen Tricks und die Bands Night Angel und Blazing Waterloo machten den Besuchern etwas Feuer unterm Hintern. Dazu genoss man das ein oder andere Kölsch und für die Hungrigen gab es Pizza aus dem mobilen Steinofen und Fritten Fortuna oder eine Bratwurst von der Imbissbude. Leider geht jedes noch so schöne Fest irgendwann einmal zu Ende und es bleibt nur noch, den Studierenden ein großes Kompliment für Organisation und Durchführung auszusprechen und natürlich "Danke!" zu sagen.