FAQs (Sprachenzentrum) – Noten / Scheine

Ich habe erfolgreich einen Sprachkurs absolviert, warum wird meine Note nicht im Studierendeninformationssystem (SIS) angezeigt?

Nach Abschluss der Kurse werden die Noten innerhalb einer Frist von sechs Wochen vom Sprachenzentrum an das Prüfungsamt weitergeleitet und dort verbucht. Neben den Noten der Sprachkurse werden natürlich auch alle anderen Kursnoten übermittelt, so dass zeitgleich eine Vielzahl von Noten von mehreren Tausend Studierenden bearbeitet werden müssen. Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass die Verbuchung einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Bitte beachten Sie, dass die Verbuchung von Sprachkursen für Studierende des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaft (BPO 2016) aus technischen Gründen derzeit leider nicht möglich ist. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Prüfungsausschuss im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.

 

Ich studiere Betriebswirtschaft in Sankt Augustin nach der BPO 2008 und habe einen Sprachkurs als Ergänzungsfach absolviert, warum wird die Note jedoch nicht im Studierendeninformationssystem (SIS) angezeigt?

Anfängerkurse in einer Fremdsprache werden im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften in Sankt Augustin nur als Ergänzungsfach anerkannt, wenn zwei aufeinander folgende Kurse in einer Sprache abgeschlossen wurden (siehe BPO 2008, §23(2)). So erhalten Sie die ECTS von zum Beispiel "Chinesisch A1.1" erst, sobald Sie "Chinesisch A1.2" erfolgreich abgeschlossen haben; das Sprachenzentrum speichert Ihre Note aus dem ersten Kurs und leitet diese zusammen mit der Note aus dem zweiten Kurs weiter, sobald Sie zwei aufeinander folgende Kurse absolviert haben. Jeder Kurs zählt als ein Ergänzungsfach mit jeweils 2,5 ECTS.

 

Ich habe einen Sprachkurs 1&2 erfolgreich abgeschlossen, warum steht im Studierendeninformationssystem (SIS) jedoch nur die Note von Kurs 2?

Sind nach Ihrer Prüfungsordnung zwei Kurse erforderlich, darf die Note des ersten Kurses erst nach erfolgreichem Bestehen des zweiten Kurses an das Prüfungsamt weitergeleitet werden. Zu diesem Zweck speichern wir die Note des ersten Kurses, um diese dann zusammen mit der Note des zweiten Kurses an das Prüfungsamt zu übermitteln. Im Einzelfall kann es vorkommen, dass eine Note aus dem ersten Kurs versehentlich nicht weitergeleitet wird. Sollten Sie beide Kurse erfolgreich abgeschlossen haben, bekommen jedoch nur die Note eines Kurses im Studierendeninformationssystem (SIS) angezeigt, melden Sie sich bitte im Sekretariat des Sprachenzentrums.

 

Kann ich neben dem Eintrag im Studierendeninformationssystem (SIS) auch einen anderen Nachweis über besuchte Sprachkurse erhalten?

Auf Anfrage können Sie über erfolgreich besuchte Sprachlehrveranstaltungen eine Teilnahmebescheinigung erhalten, die Angaben zu den jeweiligen Lerninhalten sowie zur erzielten Note enthält. Bitte beachten Sie, dass das Sprachenzentrum solche Bescheinigungen ausschließlich im Zeitraum von 3 Jahren nach Beendigung eines Kurses ausstellt. Bitte wenden Sie sich an das Sekretariat des Sprachenzentrums und machen konkrete Angaben zu dem gewünschten Dokument (Ihr Name, welche Lehrveranstaltung, welches Semester, gegebenenfalls welche/r Dozent/in).

 

Kann ich eine solche Teilnahmebescheinigung oder andere Zertifikate (zum Beispiel DAAD-Sprachzeugnis) auch per Post zugeschickt bekommen?

Gerne schicken wir Ihnen gegen die Zusendung von Briefmarken im Wert von 1,55 Euro die gewünschten Teilnahmebescheinigungen oder andere Zertifikate per Post zu. Bitte machen Sie zu diesem Zweck konkrete Angaben zu dem gewünschten Dokument (Ihr Name, welcher Kurs / Test, welches Semester, gegebenenfalls welche/r Dozent/in und die gewünschte Zusendeadresse).

 

Kann ich mir beim Sprachenzentrum Zeugnisse beglaubigen lassen?

Nein, das Sprachenzentrum beglaubigt keine Zeugnisse. Bitte wenden Sie sich an die örtlichen Behörden, die in der Regal in den Bürgerämtern gegen Gebühr Beglaubigungen von Dokumenten vornehmen. Auch können Sie hochschulrelevante Dokumente (das heißt Zeugnisse, die Sie bei der Bewerbung an unserer Hochschule benötigen oder Zeugnisse, die Ihnen hier ausgestellt wurden) beim Prüfungsservice beglaubigen lassen. Bitte beachten Sie, dass dieser Service ausschließlich für eine begrenzte Anzahl von Beglaubigungen erfolgen kann und Sie neben dem Originalzeugnis bereits entsprechende Kopien mitbringen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Prüfungsservice.