Regina Brautlacht hält Gastvortrag in Modena

Montag, 11. Mai 2015

Seit dem Sommersemester 2014 besteht eine aktive Kooperation zwischen dem Sprachenzentrum der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Università degli Studi di Modena e Reggio Emilia (Italien), in deren Rahmen internationale Projekte mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt in englischer Sprache durchgeführt werden. Ins Leben gerufen wurde diese internationale Zusammenarbeit von Regina Brautlacht, Fachleiterin für Englisch im Sprachenzentrum der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Vom 20. bis zum 22. Mai 2015 ist sie zu Gast bei ihrer italienischen Kollegin Prof. Franca Poppi an der Università degli Studi di Modena e Reggio Emilia, um dort einen Vortrag über interkulturelle Kommunikation ​ ​für Studierende im Masterstudiengang Languages for Communication in International Enterprises and Organizations zu halten.