Sprachlernberatung

Die Sprachlernberatung im Bereich Deutsch als Fremdsprache, die sich an alle internationalen Studierenden richtet, hat zwei zentrale Aufgaben: Zum einen bietet sie in einer individuellen Sprachlernberatung Hilfestellung beim selbstständigen Deutschlernen und bei der Entwicklung geeigneter Lernstrategien. Zum anderen vermittelt sie in Workshops Anleitungen zum selbstorganisierten und erfolgreichen Lernen.  

In themenspezifischen Workshops werden verschiedene Aspekte der Studienorganisation erarbeitet. Es werden Konzentrationstechniken vorgestellt, Lesestrategien vermittelt sowie Aspekte des Zeitmanagements behandelt, aber auch alltagsrelevante Bereiche des Studienlebens, die häufig gerade für internationale Studierende mit kulturellen Unterschieden behaftet sind, werden thematisiert und besprochen. Die Sprachlernberatung bietet eine Begleitung für individuelle (Sprach-)Lernprozesse an.

Eine Fremdsprache zu erlernen ist eine komplexe Aufgabe. Verschiedene Lerntypen, Lernstile, unterschiedliche Lernvoraussetzungen, ein persönliches Sprachlernbewusstsein und fachsprachliche Besonderheiten der zu erlernenden Sprache tragen unter anderem zu einem individuellen Erwerbsverlauf bei.

Dabei können zahlreiche Fragen auftreten: Was soll ich lernen? Wie soll ich lernen? Welche Materialien soll ich verwenden? Wie überwinde ich Lern- und Motivationsschwierigkeiten? Wie plane und überwache ich meinen Lernprozess?

Bei diesen und weiteren Fragen steht Ihnen die individuelle Sprachlernberatung in Einzelterminen hilfreich zur Seite. Sie möchte Sie dazu befähigen, selbstständig an Ihren Deutschkenntnissen zu arbeiten. Gemeinsam werden z.B.

• Lernziele bestimmt
• Lernpläne erstellt
• Lernstrategien erarbeitet
• geeignete Lernmaterialien ausgewählt
• Lernfortschritte verfolgt

 

Termine der Sprachlernberatung (während der Vorlesungszeit):

  • Rheinbach: montags, 16:00 - 17:30 Uhr, Bibliothek: Besprechungsraum 1
  • Sankt Augustin: donnerstags, 14:00 - 15:30 Uhr, Raum E 023

Grundsätzlich steht die Sprachlernberatung allen Studierenden offen, d.h. Sie können bei Interesse einfach vorbeischauen. Wir empfehlen Ihnen jedoch die vorherige Anmeldung per E-Mail, um mögliche Wartezeiten zu vermeiden.

Frei buchbare Workshops können von Studierenden aller Fachrichtungen besucht werden.  Auf Anfrage organisiert das Sprachenzentrum im Rahmen der Sprachlernberatung Deutsch auch gerne Workshops, die auf bestimmte Teilnehmergruppen bzw. studienorganisatorische Aspekte zugeschnitten sind.