Starke Start-up Partner: Horbach

Termin
Montag, 10. Mai 2021 - 16:00 bis 17:00
Zum Kalender hinzufügen

online via Zoom. Link zum Meeting unten über den gelben Button

Bei der Finanzplanung für Start-ups geht es nicht nur um die Beschaffung von finanziellen Mitteln – sondern auch um die Absicherung im Schadensfall und den Aufbau eines starken Employer Branding. Die Experten von Horbach informieren euch über Haftungsrisiken und finanzielle Benefits, die ihr euren Mitarbeitenden anbieten könnt, und beantworten eure Fragen.
Logo der Firma Horbach
Horbach berät euch beispielsweise in Sachen Finanzplanung, Vorsorgemanagement und betriebliche Altersversorgung. (Grafik: Horbach)

In der Veranstaltung werdet ihr erfahren, wie eng finanzielle Strukturen mit Haftungs- und Vorsorgethemen verknüpft sind. Durch Sozialleistungen und steuerliche Vorteile könnt ihr nämlich euer talentiertes Team langfristig an euch binden und euer Start-up somit nachhaltig auf- und ausbauen

Fragen, die u.a. behandelt werden, sind:

  • Wie kann ich Haftungsrisiken meines Unternehmens minimieren?
  • Wie kann ich betriebliche Altersvorsorge dafür einsetzen, die Arbeitgeber-Attraktivität und Mitarbeiterbindung aktiv zu gestalten?
  • Wie kann ich mein Vermögen klug investieren und gegen Verluste absichern?

Durch den interaktiven Vortrag führen euch Kolja Borisch und Frank Beumer, die sich in unterschiedliche Karrierestufen bei Horbach befinden. Sie teilen zum einen persönliche Erfahrungen als Unternehmer, und geben zum anderen Tipps und Tricks und Knowhow im Bereich der Finanzplanung für Start-ups weiter.

Wer nach der Veranstaltung noch weitere Fragen hat, kann einen individuellen und natürlich kostenfreien Beratungstermin vereinbaren. 

Web Banner SSUP
Die Reihe "Starke Start-up-Partner" bringt Gründungsinteressierte, sowie Gründerinnen und Gründer mit Akteuren aus der regionalen Gründerszene zusammen (Grafik: SUPRA / CENTIM)

Über "Starke Start-up Partner"

In der Veranstaltungsreihe "Starke Start-up Partner" bieten wir Akteuren aus der regionalen Start-up-Szene eine virtuelle Bühne: sie stellen ihre Angebote vor, berichten von Erfahrungen und freuen sich auf einen regen Austausch und Fragen zum Thema Gründung! Alle, die sich für das Thema Gründung interessieren – ob Studierende, Mitarbeitende oder auch Externe - sind herzlich eingeladen teilzunehmen und so ihr Netzwerk zu erweitern.

Key Visual von SUPRA; Logo des Auftraggeber des SUPRA-Projektes: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, EXIST, Europäischer Sozialfonds, Europäische Union
Die Start-up Manufaktur ist Teil des Start-up Programm Sankt Augustin Rheinbach (kurz: SUPRA), einem im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertes Projekt (Logos: Exist.de)