Bewerbungsablauf (Master Social Protection )

Um sich für den Studiengang Master "Social Protection" bewerben zu können, folgen Sie diesen fünf einfachen Schritten:

  1. Bereiten Sie alle angeforderten Dokumente vor,
  2. digitalisieren Sie sie,
  3. füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus,
  4. senden Sie alle beglaubigten Kopien ihrer Dokumente,
  5. nehmen Sie an der Fachprüfung teil,
  6. und bezahlen Sie den Semesterbeitrag.

Weiter unten finden Sie einen ausführlichen Ablauf der jewiligen Schritte.

 

1. Sammeln Sie alle angeforderten Dokumente

  • Abschlusszeugnis(se), Notenauszüge und Beschreibung des Notenbewertungssystems. Falls das Studium weder in Deutsch noch in Englisch stattfand, müssen Übersetzungen der jeweiligen Dokumente zusätzlich bei der Bewerbung vorgelegt werden.
  • Englisch Sprachnachweis*
  • Nachweis einer mindestens fünf monatigen Arbeitserfahrung (einschließlich unbezahlten Praktika und/oder freiwilligen Arbeit in einem für die Soziale Sicherung relevanten Arbeitsbereich.)
  • Curriculum Vitae
  • Motivationsschreiben
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses (inkl. Rückseite)

* Genauere Informationen finden Sie hier.

 

2. Bitte scannen und speichern Sie alle Dokumente als PDF Dateien

 

3. Online Bewerbung

Bitte lesen Sie alle unten aufgeführten Hinweise, bevor Sie mit Ihrer Bewerbung fortfahren (Öffnen Sie den Link in einem separaten Tab):

  1. Bitte klicken Sie auf den Link des Online Bewerbungs-Portals.
  2. Klicken Sie auf den Link "Analysis and Design of Social Protection Systems".
  3. Geben Sie Ihre persönlichen Daten in die dafür vorgesehenen Felder ein.
  4. Sie können das Feld "Letter of Motivation" zum Ausfüllen nutzen. Alternativ können Sie Ihr Motivationsschreiben als PDF Dokument später im Bereich „Checklist“ einfügen, .
  5. Sobald Sie die Dateneingabe beendet haben, wird der Teil „Checklist“ erscheinen. Bitte laden Sie alle angeforderten Dokumente hier hoch.
  6. Ihre Bewerber ID und ihr persönliches Kennwort werden am Ende des Prozesses erscheinen. Bitte speichern Sie diese Informationen, da Sie diese später auch zur Statusabfrage Ihrer Bewerbung benötigen.
  7. Sobald Sie ihre Bewerbung abgeschickt haben, sind keine Änderungen oder Ergänzungen Ihrer Bewerbung möglich. Jedoch wird es möglich sein, noch fehlende Dokumente hochzuladen (hierzu wird das Kennwort und das Passwort benötigt!)

 

4. Beglaubigte Kopien der Originalzeugnisse

Innerhalb von zwei Wochen nach der jeweiligen Bewerbungsfrist werden weitere Informationen zum Stand Ihrer Bewerbung bekannt gemacht. Bei einer Bewerbungszusage müssen die offiziell beglaubigten Kopien Ihrer Dokumente so schnell wie möglich eingehen. Falls der Abschluss weder in Deutsch noch in Englisch, stattfand müssen offiziell beglaubigte Übersetzungen der jeweiligen Dokumente zusätzlich bei der Bewerbung in Deutsch oder Englisch vorgelegt werden. Bitte bereiten Sie sich darauf vor, die Originaldokumente in der Einschreibephase vorzulegen. (Bitte senden Sie sie nicht per Post zu. Mehr Informationen über diesen Prozess werden zeitnah zur Verfügung gestellt.)

 

5. Fachprüfung

Nachdem Sie ein Datum für die Fachprüfung ausgewählt haben, werden Sie eine E-Mail mit genauen Details erhalten. Folgen Sie einfach den Anweisungen.

Sie erhalten einen Artikel und mehrere Fragen, diese müssen Sie innerhalb von 2 Std. bearbeiten.

 

6. Zahlung

Studierende müssen einen Semesterbeitrag von ungefähr 280€ pro Semester zahlen. Dieser Beitrag beinhaltet auch ein Semester-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in NRW. Studierenden müssen diesen Betrag bezahlen, bevor sie sich persönlich einschreiben. Bitte beachten Sie, dass der Semesterbetrag jedes Semester geringfügig angepasst wird.