Lehrbuch: „Case Management in der Rehabilitation“

Der Fachbereich Sozialversicherung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist zuständig für das Studium der MitarbeiterInnen für den gehobenen Dienst der Gesetzlichen Unfallversicherung. Im diesem Kontext obliegt es uns, die Studierenden in das Case Management und das Rehabilitationsmanagement einzuführen.

Die Entwicklung von Kompetenzen, die zur Durchführung eines effektiven und effizienten CM entscheidend sind, erfordert den Einsatz aktivierender Lehr- und Lernmethoden, die es den Studierenden ermöglichen, neben der erforderlichen Fachkompetenz vor allem Methodenkompetenz zu entwickeln. Ebenso gilt es für die spätere Tätigkeit Sozial- und Selbstkompetenzen zu stärken. Das bisherige input- und dialogorientierte Lehrveranstaltungskonzept hat sich unter diesen Aspekten vor dem Hintergrund zunehmenden Studierendenzahlen als nicht hinreichend zielführend herausgestellt.

Zu Verbesserung der Lehre im CM soll im Rahmen des Projekts ein neues Lehr- und Lernkonzept erarbeitet werden. Es bedarf eines speziellen Konzepts. CM beinhaltet die Unterstützung von Menschen in komplex problematischen Lebenssituationen. Ein Lehr und Lernkonzept nach dem Muster des problemorientierten Lernens ist hier angesagt. Studierende sollen anhand konkreter Problemstellungen in kleinen Teams Lösungskonzepte erarbeiten und dabei die dafür notwendigen Kompetenzen entwickeln. Dazu müssen Planspiele konzipiert, studienbegleitende Projektthemen definiert, und Coachingleitfäden entwickelt werden.

Letztes Jahr haben wir damit begonnen, im Rahmen eines auf vier Jahre angelegten Projekts unsere Lehrinhalte und die Erfahrungen der letzten acht Jahre unserer Tätigkeit im Fachbereich in einem „Lehrbuch Case Management in der Rehabilitation“ aufzubereiten.

Unterstützt durch die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation und auf Anregung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (Referat Va) soll dieses Lehrbuch nun evtl. unter dem Reha-Futur-Label als ein trägerübergreifendes Werk konzipiert werden.

Flyer zum Thema Lehrbuch Case Management in der Rehabilitation