Ende Bewerbungsverfahren Deutschlandstipendium

Termin
Dienstag, 6. Juni 2017 (Ganztägig)
Zum Kalender hinzufügen

Studierendeninformationssystem (SIS)

Kluge Köpfe aufgepasst – Ende des Bewerbungsverfahrens "Das Deutschlandstipendium an der H-BRS": Die letzte Chance nutzen und noch bis zum 6. Juni 2017 über SIS bewerben!
Banner Deutschlandstipendium - Wir sind dabei

Mit „Kluger Kopf? Dann mach was draus!“ werden leistungsstarke Studierende der Hochschule angesprochen, sich für ein Deutschlandstipendium zu bewerben.

Das Deutschlandstipendium ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und fördert gezielt besonders begabte Studierende, die an einer deutschen Hochschule studieren. Das Stipendium in Höhe von 300 Euro pro Monat ergänzt die eigenen "Bordmittel" zum Studium.

Ein weiterer Pluspunkt des Deutschlandstipendiums besteht darin, dass die Hochschule den fördernden Unternehmen Studierende aus dem Fachbereich vermittelt, der zum Unternehmen passt. So profitieren die Stipendiaten nicht nur von der finanziellen Förderung, sondern können gleichzeitig wertvolle Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern knüpfen. Weiterhin bietet das ideelle Begleitprogramm zum Deutschlandstipendium den Stipendiat/innen die Möglichkeit, an Netzwerkveranstaltungen, Workshops und Unternehmensbesichtigungen der Förderer teilzunehmen.

Seit dem 15. Mai ist das Bewerbungsportal freigeschaltet und interessierte Studierende können sich nur noch bis zum 6. Juni über das Studierendeninformationssystem (SIS) bewerben.

Im ersten Schritt werden nur die persönlichen Daten und Angaben zum Studium abge­fragt, also überschaubarer Aufwand für eine reelle Chance auf ein Jahr finanzielle Unterstützung. Eine Übersicht über den Bewerbungsprozess findet sich unter:

https://www.h-brs.de/files/manual_studierende_deutschlandstipendium2017_2018.pdf

 

Alle wichtigen Informationen zur Bewerbung um ein Deutschlandstipendium an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg unter:

https://www.h-brs.de/de/deutschlandstipendium-informationen-fur-bewerber