Equal Pay Day und Gleichstellungsarbeit an der H-BRS

Termin
Montag, 10. Dezember 2018 - 18:00 bis 19:30
Zum Kalender hinzufügen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Technopark am Campus Sankt Augustin
Rathausallee 10, 53757 Sankt Augustin
Raum K 304 (3. Obergeschoss)

erste Seite des Flyers für die Veranstaltung Equal Pay Day

Informations- und Diskussionsabend

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Laut Statistischem Bundesamt beträgt der geschlechtsspezifische Entgeltunterschied in Deutschland aktuell 21 Prozent.

Mit diesem Zustand beschäftigt sich die DGB Hochschulgruppe Bonn-Rhein-Sieg: Was sind die Ursachen für die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern? Wie kann man die Lohn(un)gleichheit überprüfen und welche Lösungen gibt es von gewerkschaftlicher Seite aus, damit gleicher Lohn für gleiche Arbeit bei den unterschiedlichen Geschlechtern gilt?

Zudem wird ein Blick auf die Gleichstellungsarbeit an Hochschulen geworfen: Was sind die typischen Aufgaben einer Gleichstellungsbeauftragten und in welchen Bereichen gibt es Möglichkeiten zur Verbesserung?

Die Veranstaltung ist öffentlich, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Ablauf

  • Begrüßung
  • Vortrag zur Gleichstellungsarbeit an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Referentin: Annegret Schnell, Gleichstellungsbeauftragte an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • Vortrag zum Equal Pay Day, Referentin: Eva Pohl, Vorsitzende des DGB-Frauenausschusses Köln
  • Diskussionsrunde