"Every Breath You Take" – Datenspuren im Internet

Termin
Freitag, 14. Juni 2019 - 17:00 bis 20:00
Zum Kalender hinzufügen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Campus Rheinbach
Von-Liebig-Straße 20, 53359 Rheinbach
Hochschul- und Kreisbibliothek

"Zu Gast auf dem Sofa" trifft "Talk im Forum Verantwortung". Datamining, die Auswertung großer Datenmengen, schafft neue Geschäftsfelder und Möglichkeiten. Heute sind Unternehmen, die mit Daten handeln, gemessen an ihrem Börsenwert wertvoller als produzierende Unternehmen. Doch Vorratsdatenspeicherung und "Big Data" sind nicht bloß ein gutes Geschäftsmodell, sondern betreffen jeden von uns.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Sie werden überrascht sein, was für Rückschlüsse aus nicht persönlichen Daten gezogen werden können: David Kriesel, Informatiker und Machine-Learning-Experte, speicherte und analysierte zwei Jahre lang Artikel von Spiegel-Online. Aus diesen öffentlichen, einfach zugänglichen Daten konnte er sehr detaillierte und teils private Erkenntnisse gewinnen.

Was also lässt sich über uns herausfinden, ohne personenbezogene Daten zu besitzen, und wie und von wem werden diese Daten genutzt? Und was können wir eigentlich tun, um uns zu schützen? Nach einem Impulsvortrag von David Kriesel diskutiert Gert Scobel, Honorarprofessor am Zentrum für Ethik und Verantwortung, mit unseren Podiumsgästen und Ihnen über die Risiken, Nutzungsmöglichkeiten und ethischen Herausforderungen von digitalen Daten.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten und wird vom Zentrum für Ethik und Verantwortung (ZEV) gemeinsam mit der Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg organisiert. Veranstaltungssprache ist Deutsch. Bitte melden Sie sich bis Montag, 10. Juni 2019 an. Bei Fragen steht Ihnen Dr. Katrin Dobersalske zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswochen der Initiative "Respekt! Zeit für Vielfalt, Zeit für Nachhaltigkeit" statt. 

Programm

17 Uhr: Begrüßung

17.15 Uhr: Impulsvortrag von David Kriesel

18 Uhr: Podiumsdiskussion

Moderation:

Prof. Gert Scobel (Journalist, Professur für Philosophie und Interdisziplinarität)

Podium:

  • David Kriesel
  • Prof. Dr. Gunnar Stevens (Bereichsleiter IT-Sicherheit und Verbraucherinformatik an der Universität Siegen)
  • Prof. Dr. Alena Buyx (Direktorin des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der TUM / Mitglied im Deutschen Ethikrat)

19.30 Uhr: Get together