Didaktik-Workshop: Scholarship of Teaching and Learning

Termin
Dienstag, 9. Februar 2021 - 15:00 bis 18:15
Zum Kalender hinzufügen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Online-Seminar

Online-Seminar: Scholarship of Teaching and Learning
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Workshopinhalt

Scholarship of Teaching und Learning (SoTL) lädt Sie ein, Ihre eigene Lehre zum Forschungsgegenstand zu machen, d.h. diese systematisch zu dokumentieren, zu evaluieren und zu reflektieren. Ziel ist es, die gewonnenen Erkenntnisse nicht ausschließlich zur Neuausrichtung der eigenen Lehre zu nutzen. Diese bieten auch die Chance, sie interessierten Kollegen und Kolleginnen durch Publikationen oder Vorträge zugänglich zu machen.

In diesem Workshop befassen Sie sich mit der Frage, was SoTL ist und wie Sie hochschuldidaktische Fragestellungen in Ihrer Lehre identifizieren und methodisch untersuchen können. Anwendungsbeispiele aus verschiedenen Disziplinen werden diskutiert, um die Möglichkeiten des Ansatzes für die Entwicklung und Bewertung von Lehrkonzepten aufzuzeigen. Sie haben die Gelegenheit eigene hypothesengeleitete Forschungsfragen zu formulieren und mit den übrigen Teilnehmenden zu diskutieren.


Lernziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • sind in der Lage, das Konzept des Scholarship of Teaching and Learning zu erläutern und haben seine Kernelemente und deren Wirkungsweise kennengelernt.
  • können eine eigene Lehrveranstaltung unter dem Gesichtspunkt analysieren, welche Fragen sich für ein SoTL-Projekt eigenen können.
  • haben für ihre eigene Lehre ein Forschungsdesign zum wissenschaftlichen Hinterfragen und Auswerten entwickelt und kritisch diskutiert
  • haben die grundsätzlichen Arbeitsweisen qualitativer Forschung kennengelernt und wissen sie in ihre weitere Arbeit im Bereich SoTL einzubinden.

Methoden

Impulsvorträge, Gruppenarbeit und Partnerarbeit, Plenumsdiskussionen.

Referentin

Dr. Britta Foltz

Weitere Details zur Anmeldung, sowie der zugehörige Link für die Anmeldung werden per Mail in den kommenden Tagen verteilt.