Innovationsfrühstück: Fachkräftesicherung & Prävention

Termin
Donnerstag, 7. November 2019 - 8:30 bis 10:30
Zum Kalender hinzufügen

Rathaus Neunkirchen-Seelscheid
Hauptstraße 78, 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Ratssaal

Im Rahmen des Projekts Campus to World laden wir am 7. November zum zweiten Innovationsfrühstück in Neunkirchen-Seelscheid mit dem Thema „Fachkräftesicherung und Prävention“ ein.

Innovationsfrühstück

Das Innovationsfrühstück findet unter Beteiligung der Partnergemeinde Neunkirchen-Seelscheid statt. Nach kurzen Impulsen aus wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Perspektive tauschen sich die TeilnehmerInnen mit unseren Expertinnen und Experten sowie anderen Unternehmensvertretern über Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten im Rahmen zukunftsorientierter Fachkräftesicherung aus. Beginnen Sie den Tag in konstruktiver Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee und leckeren Snacks.

Impulsredner

  • Prof. Dr. Theo Peters / Vincenzo Cusumano, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg: „Gesunde Führung als Unternehmensressource – Weiterbildung und Fördermöglichkeiten“
  • Julian Jäger, Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg und des Jobcenters Bonn: „Fördermöglichkeiten nach dem Qualifizierungschancengesetz“
  • Stefan Sandor, Geschäftsführer, Baucentrum Cronrath GmbH / Alexander Huhn, Geschäftsführer, Haus der Gesundheit Waldbröl: „Mehr Vielfalt in der Gesundheitsförderung durch Betriebsnachbarschaften“
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Anmeldung bis zum 31. Oktober 2019 unter:

www.h-brs.de/de/anmeldung-innovationsfruehstueck

Für weitere Fragen zur Veranstaltung und zur Zusammenarbeit mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wenden Sie sich gerne an kip-projektbuero@centim.org.