Vortrag "Studienzweifel und Studienausstieg verstehen"

Termin
Donnerstag, 13. Januar 2022 - 15:15 bis 16:30
Zum Kalender hinzufügen

Online-Vortrag

Zielgruppe: Studierende mit Zweifel, Wechselabsichten oder Studienausstiegsausgedanken

Unzufriedenheit und Zweifel im Studium erleben viele Studierende. Erfahren Sie, wodurch sie hervorgerufen werden und wie Sie sich davor schützen können.
Gleichzeitig stellen Studienausstiege keine Seltenheit dar. So steigen etwa drei von zehn der Bachelor-Studierenden an deutschen Hochschulen vorzeitig aus dem Studium aus. Deswegen beleuchten wir die Gründe und die neuen Wege von Studienaussteiger*innen.
Im Rahmen des Online-Vortrags haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

Teilnahme: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Webex-Zugangslink: https://h-brs.webex.com/h-brs/j.php?MTID=maeb9e512336cbc4d54f53445915642b3
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine anonyme Teilnahme ist möglich, da Sie beim Einwählen in den Vortrag Ihren „Namen“ selbständig eintragen.

Mann mit rotem Rucksack blickt in Himmel voller Fragezeichen.

Der Vortrag findet im Rahmen der Überregionalen Thementagen Studienzweifel statt. Die Allgemeine Studienberatung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg beteiligt sich an dem vielfältigen Online-Programm für Studierende mit Zweifel, Wechselabsichten oder Studienausstiegsausgedanken.

Hier finden Sie das Programm der Überregionalen Thementage Studienzweifel vom 10. bis zum 28. Januar 2022:

individuelle Beratung: Sie studieren an der H-BRS und erleben aktuell Studienzweifel, Wechselabsichten oder Studienausstiegsausgedanken? Vielleicht überlegen Sie auch, von einer anderen Hochschule an die H-BRS zu wechseln? Dann nutzen Sie vom 10. bis zum 28. Januar 2022 immer dienstags und donnerstags die telefonische Sprechstunde für Ihre persönlichen Anliegen.

Individuelle Beratung am Telefon:
• am 11.01., 13.01., 18.01. und 20.01.2022
• jeweils von 13.00 bis 15.00 Uhr
• ohne vorherige Terminvereinbarung
• Telefonnummer: +49 2241 865 9656