Preise

Preise 2019

           2018 2017

  1. B. Krahn, Lehre-hoch-n Fellowship 2019, Töpferstiftung mit dem Stifterverband, 2019
  2. Jessica Rumpf, Posterpreis TREE-Klausurtagung, TREE-Institut, 2019
  3. Katharina Walbrück, Posterpreis Tagung der Bauchemie, Deutsche Bauchemie e.V., 2019
  4. Michael Bergs, Doktorandenpreis des H-BRS-GI, Graduierteninstitut H-BRS, 2019
  5. Tanja Clees, Best Paper Award, Infocomp 2019 Modopt, 2019

Preise 2018

 2019            2017

  1. Adam Gaier, Best Paper Award bei: "Genetic and Evolutionary Computation Conference (GECCO) 2018
  2. Ahmad Drak, best Paper Award bei: 19th International Arab Conference on information Technology (ACIT'2018) 2018
  3. Hannah Karbach, Förderpreis für die beste Abschlussarbeit im Master-Studiengang Analytische Chemie und Qualitätssicherung für: Entwicklung einer SS-ETV-ICP-MS-Methode zur Untersuchung der Bioakkumulation ausgewählter Metallein Schlickkrebsen (Corophium Volutator), Hochschulgesellschaft Bonn-Rhein-Sieg (Oktober 2018)
  4. Jasmin Grieß, Förderpreis für die beste Bachelorarbeit über: Entwicklung einer Prüfmethodik auf Komponentenebeneals Teil des Absicherungsprozesses des Crash-Management-Systems zur Zielerfüllung der high speed Crash-Anforderungen, Hochschulgesellschaft Bonn-Rhein-Sieg (Oktober 2018)
  5. Maddie Picket, Stipendium im DAAD Rise Programm 2018, Juni-August 2018
  6. Razan Haddad, NRW Stipendiumprogramm Nahost 2018, Juni-August 2018
  7. Rene Burger,  Förderpreis für die beste Abschlussarbeit im Bachelor-Studiengang Chemie und Materialwissenschaften für: Carbon Nanotube supported Polyamines as Heterogenouscatalyst for CC-Coupling reactions, Hochschulgesellschaft Bonn-Rhein-Sieg (Oktober 2018)
  8. Robin Strickstrock, Förderpreis für die beste Masterarbeit über: Optimizing Lennard-Jones parameters by coupling nano-and macroscale target data using user-guided numericalalgorithms, Hochschulgesellschaft Bonn-Rhein-Sieg (Oktober 2018)

Preise 2017

 2019  2018

  1. Ahmad Drak, Förderpreis für die beste Abschlussarbeit im Studiengang Master Autonomous Systems für:
    "DoveCopter: A Tracking and Following Aerial Platform for Aerodynamics Analysis of a Velomobile",
    Hochschulgesellschaft Bonn-Rhein-Sieg (20.10.2017)
  2. Adam Gaier, Best Paper Award für:
    "Data-Efficient Exploration, Optimization, and Modeling of Diverse Designs through Surrogate-Assisted Illumination",
    Genetic and Evolutionary Computation Conference (GECCO) 2017 (15.-19.07.2017)
  3. Adam Gaier, Best Student Paper Award für:
    "Aerodynamic Design Exploration through Surrogate-Assisted Illumination",
    AIAA Aviation Forum 2017, Atlanta, USA (05.06.2017)
  4. Dirk Grommes, Best Poster Award für:
    "Ressourceneffiziente Optimierung von Hohlkörpern aus Kunststoff mittels Multiskalensimulation",
    Vortragsveranstaltung der Fachgruppe Ressourcen des Graduierteninstituts NRW, Geothermie-Zentrum Bochum (16.03.2017)
  5. Alexander Hagg, Promotionsstipendium des Fachbereichs Informatik für:
    "Hierarchical Surrogate Modeling for Illumination Algorithms",
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (22.11.2017)
  6. Alexander Hagg, Honourable Mention für:
    "Hierarchical Surrogate Modeling for Illumination Algorithms",
    GECCO (Genetic and Evolutionary Computation Conference), Berlin (15.-19.07.2017)
  7. Alexander Hagg, AFCEA-Studienpreis für Masterarbeit für:
    "Hierarchical Training of Local Surrogate Models for Evolutionary Optimization of Streamlined 2D Shapes",
    AFCEA Bonn e.V. (07.09.2017)
  8. Tim Jax, Butcher-Preis für den besten Vortrag vor Abschluss der Promotion für:
    "An Attempt to Avoid Exact Jacobian in the Numerical Solution of Differential-Algebraic Equations by W-Methods",
    SciDADE (International Conference on Scientific Computation and Differential Equations), University of Bath, UK (15.09.2017)
  9. Melanie Ludwig, Promotionsstipendium der Gleichstellungsstelle für:
    "Leistungsmodellierung basierend auf submaximalem Outdoor-Training",
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (22.11.2017)
  10. Dirk Rusche, Förderpreis für die beste Abschlussarbeit im Studiengang Bachelor Wirtschaftsinformatik für:
    "Kombination von Neuroevolutionsmethoden mit Gradientenverfahren für neuronale Netze",
    Hochschulgesellschaft Bonn-Rhein-Sieg (20.10.2017)
  11. Simon Weßel, Förderpreis für die beste Abschlussarbeit im Studiengang Bachelor Maschinenbau für:
    "Entwicklung und Evaluation von Verfahren zur modellbasierten Trajektorienbestimmung von Sattelaufliegern",
    Hochschulgesellschaft Bonn-Rhein-Sieg (20.10.2017)