Über das Studium Verantwortung

Im „Studium Verantwortung“ werden im Sinne eines Studium Generale hochschulinterne Angebote geschaffen, die ethische, aber auch gesellschaftliche, wissenschafts- und technologiegeschichtliche sowie erkenntnistheoretische Fragestellungen behandeln.

Für die Studierenden entwickelt das ZEV im Studium Verantwortung interdisziplinäre Lehrangebote. Im Zentrum stehen ethische Aspekte von Forschung und ihrer technischen Anwendung sowie deren mögliche Folgen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
Das Studium Verantwortung unterstützt Studierende dabei, ihren Blick über das eigene Fachgebiet hinaus zu erweitern. Mit dem Studium Verantwortung schafft das Zentrum für Ethik und Verantwortung fachbereichsübergreifende Lehrangebote für die Studierenden der H-BRS.

Lehrangebote
Im Sommersemester 2019 startet das ZEV mit einem ersten Lehrangebot. Gemeinsam mit Kollegen aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bieten wir ein Praxisprojekt an. Mehr Informationen folgen Anfang 2019.
 
Weitere Angebote sind in Planung.

Abschlussarbeiten
Interdisziplinäre Abschlussarbeit mit ethischen Fragestellungen begleitet das ZEV auf Anfrage.