Service-Bereiche (ITS)

Das Institut für IT-Service gliedert sich in die fünf Bereiche ServicePoint, Netzentwicklung, Software- und Anwendungsentwicklung, Systementwicklung und Projekte.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

 

Der ServicePoint ist die zentrale Anlaufstelle des Instituts für IT-Service für Beschäftigte der H-BRS. Ihre IT-Fragen werden hier persönlich oder per Telefon/ E-Mail/ ServicePoint-Auftrag aufgenommen. Entweder kann die Anfrage direkt vom ServicePoint bearbeitet werden oder Sie werden an die richtigen Ansprechpartner im Institut für IT-Service weitergeleitet.

 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Die Netzentwicklung ist verantwortlich für die Konzeption, Installation, und Konfiguration der gesamten IT-Infrastruktur der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Dazu zählen insbesondere die Primär- Sekundär und Tertiärebenen der campusweiten Kommunikationsnetze sowie der Data- und Test-Center Betrieb an den Standorten Rheinbach und Sankt Augustin. Der Netzentwicklung des Instituts für IT-Service obliegt ebenso die Planung und Betreuung der Sprach- und Videoinfrastruktur sowie der Hörsaal- und Medientechnik.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

 

Der Bereich Software- und Anwendungsentwicklung übernimmt die Weiterentwicklung und Pflege der Inhouse-programmierten Systeme sowie die Programmierung von Schnittstellen zu externen Systemen. Zu dem Servicebereich gehört ebenso die Administration der Studierendendatenbanken sowie der technische Support der H-BRS Webseite.

 

Systementwicklung Institut für IT-Service

 

Die Systementwicklung (engl. Systems Engineering) verfolgt im Rahmen einer projektbasierten Organisation einen multidisziplinären Ansatz, um die Umsetzung der technischen, zeitlichen und wirtschaftlichen Anforderungen an IT-basierte Geschäftsprozesse sicherzustellen. Von der hinreichenden Analyse der Prozesse, über das Aufdecken von Optimierungspotentialen bis hin zur Konzeptionierung und Implementierung wird diese ganzheitliche Sicht verfolgt.

Projekte ITS

 

Das Institut für IT-Service steuert zentrale IT-Projekte in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Organisationseinheiten der Hochschule und bietet fachliche Begleitung und IT-Beratung bei anderen Projekten der Hochschule. Von der Einführung einer neuen Campus-Management-Software bis hin zum Aufbau eines Datacenters in Rheinbach. Das Projektumfeld im ITS ist sehr vielfältig. Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere aktuellen Projekte.