International Business (B.Sc.)

In unserem neuen Bachelor-Studiengang „International Business“ (B.Sc.) vermitteln wir Ihnen Kenntnisse der internationalen Wirtschaft in der heutigen globalisierten Welt. Basierend auf den aktuellsten theoretischen Konzepten der Betriebswirtschaftslehre statten wir Sie mit den umfänglichen Fähigkeiten aus, um erfolgreich in der internationalen Geschäftswelt zu agieren. Mit unserem International Business Bachelor legen sie die optimale Grundlage für eine Karriere im internationalen Management.

Gemeinsam mit unseren Partnerhochschulen aus der ganzen Welt, bieten wir eie Vielzahl von Spezialisierungen an, mit deren Hilfe Sie Ihre Kenntnisse vertiefen sowie Ihre individuellen Ziele erreichen können. Es handelt sich um einen englischsprachigen Studiengang.

Im Überblick

Abschluss: 
Bachelor
Standort: 
RheinbachSankt Augustin
Regelstudienzeit: 
7 Semester inklusive eines Mobilitätsfensters zur individuellen Nutzung für ein Praxissemester oder Studiensemester im Ausland
Voraussetzungen: 
Studierende müssen einen der folgenden Nachweise erbringen: Allgemeine Hochschulreife (Abitur); Fachhochschulreife; Berufliche Qualifikation oder als gleichwertig anerkannte Vorbildung; Studienbewerberinnen und Studienbewerber aus dem Ausland müssen die für das Studium erforderlichen englischen Sprachkenntnisse nachweisen, die mindestens dem Niveau B2+ des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens“ entsprechen. Es gibt eine begrenzte Anzahl an standardisierten Sprachtests, die die H-BRS im Rahmen des Zulassungsverfahrens akzeptiert. Die in den einzelnen Tests zu erzielenden Ergebnisse sind in einer Tabelle abgebildet. (Siehe Link unter Zugehörige Dokumente)
Sprachkenntnisse: 
Es handelt sich um einen englischsprachigen Studiengang. Die Vorlesungssprache ist Englisch.
Studienbeginn: 
Wintersemester
Einschreibung: 
Sie können sich vom 15. Mai bis zum 15. Juli für den Studienbeginn zum Wintersemester bewerben.
Semesterbeitrag: 
Den aktuellen Semesterbeitrag erfahren Sie unter: https://www.h-brs.de/de/gebuehren